Datenschutz

Datenschutzbestimmungen der bugatti GmbH (Stand September 2016)

Die bugatti GmbH, ihre Tochtergesellschaften und Partnerunternehmen (im Folgenden zusammengefasst als „bugatti” bezeichnet) legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung. bugatti erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten beim Besuch unseres Onlineshops ausschließlich in Übereinstimmung mit den im Folgenden beschriebenen Grundsätzen und unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

§ 1 Ihre personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, die geeignet sind, einen Bezug zu Ihrer Person herzustellen. Dazu gehören z. B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer sowie Ihre Post- und E-Mail-Adresse.

§ 2 Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Grundsätzlich werden Ihre personenbezogenen Daten bei einem Besuch der Webseite von bugatti nur dann erhoben und verwendet, wenn Sie sich dort registrieren oder Ihr Besuch der Webseite zu einem Vertragsverhältnis führt. Beim Besuch unserer Webseite werden Sie zu verschiedenen Zeitpunkten gebeten, personenbezogene Daten anzugeben. Wir erheben oder verwenden diese Daten

  • zur Entgegennahme und Abwicklung Ihrer Bestellung,
  • zum Einzug offener Forderungen,
  • zur Entgegennahme und Bearbeitung Ihrer Anfragen,
  • zur Durchführung einer Bonitätsprüfung bei berechtigtem Interesse,
  • und falls Sie dem gesondert zugestimmt haben, auch zur Zusendung von Newslettern.

Im Folgenden möchten wir Ihnen dies noch näher erläutern:

  1. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zur Entgegennahme und Abwicklung von einer Bestellung
    bugatti verwendet Ihre personenbezogenen Daten, die Sie während des eigentlichen Kaufvorgangs auf der Webseite angegeben, insbesondere Ihren Namen (Vor- und Zunamen), Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Kreditkartennummer, Ihr Geburtsdatum und Ihre Kontoverbindung, soweit dies für die Bearbeitung und die Abrechnung Ihrer Bestellung erforderlich ist.
    Zur Verwendung Ihrer Bestellung übermittelt bugatti Ihre personenbezogenen Daten an einen von ihr eingesetzten Logistikprovider, der diese Daten im Auftrag von bugatti und unter Einhaltung dieser Datenschutzbestimmungen sowie den erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen verarbeitet.

  2. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Einzug offener Forderungen
    bugatti verwendet Ihre personenbezogenen Daten, die wir zur Entgegennahme und Abwicklung Ihrer Bestellung erhoben und gespeichert haben, des Weiteren zum Einzug offener Forderungen. Hiermit beauftragen wir ein Inkasso-Unternehmen, an das wir die dazu erforderlichen Daten übermitteln und unter Einhaltung dieser Datenschutzbestimmungen sowie der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen verarbeiten lassen.

  3. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen
    bugatti erhebt und verwendet Ihre personenbezogenen Daten des Weiteren, um Ihre uns z. B. über ein Kontaktformular auf der Webseite mitgeteilten Anregungen oder Anmerkungen verarbeiten zu können.

  4. Bonitätsprüfung und Scoring
    Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der Firma Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss ein. Hierzu übermitteln wir die benötigten personenbezogenen Daten an die Creditreform Boniversum GmbH und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses.

    Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftdaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

    bugatti wird der genannten Firma auch Daten aufgrund nicht vertragsgemäßen Verhaltens übermitteln, soweit dies nach Abwägung aller betroffenen Interessen zulässig ist. Diese speichern und übermitteln die Daten an ihre Vertragspartner im EU-Binnenmarkt, um diese Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Sie können Auskunft bei der Creditreform Boniversum GmbH über die Sie betreffenden gespeicherten Daten erhalten.

    Weitere Informationen über das Auskunft- und Scoring-Verfahren können Sie unter www.meineauskunft.org erhalten.

  5. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zur Zusendung von Newslettern
    Sofern Sie hierin ausdrücklich eingewilligt haben, erhebt und verwendet bugatti Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihren Namen (Vor- und Zunamen), Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihre Interessen, weitere Informationen unserer Produkte, besondere Angebote, wie etwa Geburtstagsmailings oder Kundenbefragungen sowie allgemeine Kundeninformationen. Die Zusendung kann per E-Mail bzw. über den klassischen postalischen Weg erfolgen.

    Für die Zusendung von Newslettern bedient sich bugatti hierzu spezialisierter Dienstleister, an die die dazu erforderlichen personenbezogenen Daten übermittelt werden. Diese Dienstleister verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur im Auftrag und auf Weisung von bugatti. Die Einhaltung dieser Datenschutzbestimmungen sowie der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen ist gewährleistet.

  6. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zur statistischen Analyse von Seitenaufrufen und Bestellungen:
    Diese Website benutzt Google Analytics, Google Tag Manager und Google Remarketing. Die Dienste werden von Google Inc. (“Google”) angeboten.

    Die Erfassung durch Google Analytics und Google Remarketing können Sie verhindern, indem Sie auf den untenstehenden Link klicken. Dadurch wird in Ihrem Browser ein “Opt-Out-Cookie” installiert, sodass zukünftig keine Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website stattfindet: Google Analytics deaktivieren

    Google Analytics

    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wird Ihre IP-Adresse anonymisiert, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann. Sie werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

    Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

    Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

    Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

    Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    Widerspruch gegen Google Analytics

    Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()” verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

    Sie können der Erhebung und Nutzung von Informationen durch Google jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Installation des von Google zur Verfügung gestellten Deaktivierungs-Add-ons widersprechen.

    Google AdWords

    Um den Erfolg unserer Google AdWords Kampagnen zu messen, setzen wir das Conversion Tracking Verfahren von Google ein. Sofern Sie über eine Google Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google ein Cookie gesetzt, der den Vorgang für statistische Zwecke protokolliert.

    Google Remarketing

    Um ihnen ein möglichst interessantes Internetangebot zu präsentieren nutzt diese Seite Google Remarketing. Durch diese Technologie wird es uns ermöglicht Ihnen weiter Angebote im Partner Netzwerk von Google zu präsentieren. Die Einblendung der Werbung bei unseren Partnerseiten erfolgt durch das platzieren eines Cookies auf Ihrem Computer und dem analysieren Ihres Nutzerverhaltens. Hierbei werden keinerlei personenbezogene Daten gespeichert.

    Mit Hilfe des Anzeigenvorgaben-Manager können Sie Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display-Netzwerk anpassen.

    Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit das Remarketing zu deaktivieren.

    bing Ads

    Um den Erfolg unserer bing Ads Kampagnen zu messen, setzen wir das Conversion Tracking Verfahren von Microsoft ein. Sofern Sie über eine bing Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Microsoft ein Cookie gesetzt, der den Vorgang für statistische Zwecke protokolliert.

    Weitere Auskunft hierzu erhalten Sie in den Microsoft Datenschutzrichtlinien unter: http://www.microsoft.com/privacystatement/de-de/bing/default.aspx

    Retargeting

    Auf unserer Webseite werden durch die sog. Retargeting Technologie Informationen über das Surfverhalten der Webseitenbesucher zu Marketingzwecken in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Diese Daten werden mithilfe von sog. "Cookie"-Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert. Die Technologie analysiert anhand eines Algorithmus das Surfverhalten und kann anschließend gezielte Produktempfehlungen als interessensbezogene Werbebanner auf anderen Webseiten (sog. Publishern) anzeigen. In keinem Fall können diese Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots benutzt. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

    Nachfolgend haben Sie die Möglichkeit, sich von der Retargeting Technologie auszutragen: Criteo

    Verwendung von Google+ Plugins (z.B. „+1”-Button)

    Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins”) des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google”) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1” auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins.

    Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert.

    Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1”-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

    Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript” (http://noscript.net/).

    Verwendung von Facebook Plugins

    Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins”) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook”) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook” bzw. „Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins.

    Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

    Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mir den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir”-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

    Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker” (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/).

    Verwendung von Twitter Plugins (z.B. „Twittern”-Button)

    Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins”) des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter”) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter-Vogels” gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons.

    Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.

    Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern”-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy.

    Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript” (http://noscript.net/).

§ 3 Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse

Auf dieser Website werden durch das Tool „Visual Website Optimizer”, einem Webanalysedienst des Anbieters Wingify, das Tool „Mouseflow”, einem Webanalysedienst des Anbieters Mouseflow, sowie durch das Tool „inspectlet”, einem Webanalysedienst des Anbieters Inspectlet, Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet.

Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen.

Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie Ihren Widerruf schriftlich an datenschutz@bugatti.de richten. Nähere Informationen dazu finden Sie unter Punkt 4.

§ 4 Cookies und automatisch übermittelte technische Informationen

Beim Besuch der Webseite setzt bugatti auch sogenannte „Cookies” ein. Cookies sind kleine Textdateien auf Ihrem Computer, die durch Ihren Browser auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Durch die in den Cookies enthaltenen Informationen gestalten wir Ihren Online-Besuch angenehmer und individueller, und können beispielsweise auch Ihren virtuellen Warenkorb führen. Daneben verwenden wir Cookies, um Ihre individuellen Einstellungen, wie z. B. die von Ihnen gewählten Landessprachen, zu speichern, damit Sie diese Einstellungen nicht bei jedem Besuch neu vornehmen müssen. Wir speichern folgende Informationen in verschlüsselter Form auf den von uns gesetzten Cookies: Eine anonyme Identifikationskennung Ihres Rechners und die von Ihnen vorgenommene Einstellung auf unserer Webseite.

Ferner verwenden wir eine Reihe anderer automatisch übermittelter technischer Informationen, wie z. B. Ihre IP-Adresse. Ihre IP-Adresse wird nutzungsspezifisch beim Zahlungsvorgang zum Schutz von Betrugsfällen gespeichert. Sie können die Benutzung von Cookies in den Einstellungen Ihres jeweiligen Browserprogramms auch völlig abschalten. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass dann vielleicht einige Bereiche unserer Webseite nicht oder nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren.

§ 5 Erteilen und Widerruf Ihrer Einwilligung

Bevor bugatti Ihre personenbezogenen Daten für die Zusendung von Newslettern oder eine Bonitätsprüfung verwendet, werden wir Sie um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten. Sie haben jederzeit und ohne Angabe von Gründen die Möglichkeit, Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf ist per E-Mail an datenschutz@bugatti.de zu richten. In diesem Fall werden wir Ihre Daten selbstverständlich nicht mehr für diese Zwecke verwenden.

§ 6 Dauer der Speicherung

bugatti wird Ihre Daten grundsätzlich nicht länger speichern, als dies für die in diesen Datenschutzbestimmungen genannten Zwecke oder zur Einhaltung etwaiger gesetzlicher Archivierungs- oder sonstiger Aufbewahrungspflichten erforderlich ist.

§ 7 Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu können Sie uns jederzeit per E-Mail an datenschutz@bugatti.de oder per Post kontaktieren:

bugatti GmbH
Waldemar Stor, Datenschutzbeauftragter
Hansastraße 55
32049 Herford

per Telefon: +49 (0) 5221 / 884-0

per E-Mail: datenschutz@bugatti.de