18.08.2015

Ausbildungsstart beim Modehersteller bugatti

Ab sofort beginnt für sieben junge Auszubildende beim Bekleidungshersteller bugatti der Start in das Berufsleben.

Im kaufmännischen Bereich absolvieren jetzt Lena Berkemeier, Natascha Höher und Maximilian Nolte die Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/frau. Jana Oberschelp wird bei Tochterfirma Pikeur, dem Reitmodenhersteller aus Werther, als Industriekauffrau ihre Ausbildung beginnen. Im technischen Bereich starteten drei junge Berufsanfänger. Zur Modenäherin werden ausgebildet: Sophia Feldmann, Marietta Standare und Nicole Braun. Die Berufseinsteiger erwartet eine lehrreiche und umfassende Ausbildung, in der sie verschiedene Abteilungen durchlaufen. "Die Förderung von qualifiziertem Nachwuchs ist die Basis, auf die wir auch zukünftig setzen, um weiterhin Erfolgsgeschichte zu schreiben. Wir geben den jungen Menschen die Chance, mit einer fundierten und zukunftsorientierten Ausbildung den Einstieg in eine gute berufliche Zukunft zu ermöglichen", heißt es von Personalchef Axel Ahorn. Derzeit beschäftigt die bugatti Holding Brinkmann innerhalb der Firmengruppe 41 Auszubildende.

18.08.2015

Ausbildungsstart beim Modehersteller bugatti

< Accessoires men autumn/winter 15

18.08.2015 15:45 Mehr Bilder und Informationen
Zum Presselogin 5 yrs
PDF-Download Deutsch

Ausbildungsstart beim Modehersteller bugatti


Ab sofort beginnt für sieben junge Auszubildende beim Bekleidungshersteller bugatti der Start in das Berufsleben.

Im kaufmännischen Bereich absolvieren jetzt Lena Berkemeier, Natascha Höher und Maximilian Nolte die Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/frau. Jana Oberschelp wird bei Tochterfirma Pikeur, dem Reitmodenhersteller aus Werther, als Industriekauffrau ihre Ausbildung beginnen. Im technischen Bereich starteten drei junge Berufsanfänger. Zur Modenäherin werden ausgebildet: Sophia Feldmann, Marietta Standare und Nicole Braun. Die Berufseinsteiger erwartet eine lehrreiche und umfassende Ausbildung, in der sie verschiedene Abteilungen durchlaufen. "Die Förderung von qualifiziertem Nachwuchs ist die Basis, auf die wir auch zukünftig setzen, um weiterhin Erfolgsgeschichte zu schreiben. Wir geben den jungen Menschen die Chance, mit einer fundierten und zukunftsorientierten Ausbildung den Einstieg in eine gute berufliche Zukunft zu ermöglichen", heißt es von Personalchef Axel Ahorn. Derzeit beschäftigt die bugatti Holding Brinkmann innerhalb der Firmengruppe 41 Auszubildende.


Presse

Kontakt

TANJA BOBEL

Public Relations
bugatti Holding
Brinkmann

Hansastraße 55
32049 Herford
Deutschland


Tel.: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 127
Fax: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 225

E-Mail: t.bobel(at)bugatti.de

Ann-Kathrin Zich

Public Relations
bugatti Holding
Brinkmann

Hansastraße 55
32049 Herford
Deutschland


Tel: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 117
Fax: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 225

E-Mail: a-k.zich(at)bugatti.de

Presseformular

IM SHOP ERLEBEN