18.07.2016

London ist Schauplatz der bugatti Fashionstory Herbst/Winter 16

Welcome to London! Getreu seiner Positionierung als "The European Brand" wählt das deutsche Modelabel bugatti jede Saison eine europäische Destination als Basis für die Inszenierung seiner Produkte. Im Herbst/Winter 2016/17 wird London zum Schauplatz der bugatti Fashionstory. Auf allen Kommunikationsplattformen dient die Weltmetropole bis zum Ende der Saison als inspirierende Bühne für die bugatti Kollektion.

London ist alles: smartes Zentrum der Finanzbranche, Kulturmekka, Schrittmacher für Lifestyle und Impulsgeber in Sachen Mode. Viele Innovationen und Trends haben hier ihren Ursprung. Gleichzeitig wird Bewährtes bewusst gepflegt wie sonst nirgendwo. Traditionsreiche Herrenschneider und Avantgarde-Konzeptstores sind in London daher kein Widerspruch. Das pulsierende Leben ist ungezwungen und lässt viel Freiraum für Individualität. Das passt ideal zum bugatti Markenversprechen für entspannte, innovative Mode mit hoher Qualität. Auch die Kollektion Herbst/Winter 2016 ist trendstark, dynamisch und überraschend anders. Für sie bildet London eine optimale Kulisse.

Die Imagebilder der neuen Kollektion und ein begleitendes Video sind in u.a. Notting Hill entstanden, einem quirligen Szeneviertel des Londoner Eastends. Wagemutige moderne Architektur bildet hier einen lebendigen Kontrast zu alter Bausubstanz mit Patina. In dieser Umgebung hat ein Profi-Team die Key-Looks der Saison spannend in Szene gesetzt.

Die Kampagnenbilder kommunizieren die Aussage der Kollektion Herbst/Winter 2016 emotional und stimmungsvoll. Sie werden ab dem Verkaufsstart vielfach eingesetzt, zum Beispiel weltweit in Form von Aufstellern und Plakaten am Point of Sale, in Flyern und Mailings. Händler können ihre Kunden außerdem im Rahmen eines Foto-Events mittels moderner Technik zu Hauptdarstellern der Fashion-Story machen. Das individualisierte Kampagnenbild können die Kunden direkt mitnehmen. Ein persönliches Give-Away, das begeistert. Auch die Kollektion zeigt sich in Details vom Kampagnenland inspiriert.

18.07.2016

London ist Schauplatz der bugatti Fashionstory Herbst/Winter 16

< Accessoires women autumn/winter 2016

18.07.2016 09:11 Mehr Bilder und Informationen
Zum Presselogin 4 yrs
PDF-Download Deutsch

London ist Schauplatz der bugatti Fashionstory Herbst/Winter 16


Welcome to London! Getreu seiner Positionierung als "The European Brand" wählt das deutsche Modelabel bugatti jede Saison eine europäische Destination als Basis für die Inszenierung seiner Produkte. Im Herbst/Winter 2016/17 wird London zum Schauplatz der bugatti Fashionstory. Auf allen Kommunikationsplattformen dient die Weltmetropole bis zum Ende der Saison als inspirierende Bühne für die bugatti Kollektion.

London ist alles: smartes Zentrum der Finanzbranche, Kulturmekka, Schrittmacher für Lifestyle und Impulsgeber in Sachen Mode. Viele Innovationen und Trends haben hier ihren Ursprung. Gleichzeitig wird Bewährtes bewusst gepflegt wie sonst nirgendwo. Traditionsreiche Herrenschneider und Avantgarde-Konzeptstores sind in London daher kein Widerspruch. Das pulsierende Leben ist ungezwungen und lässt viel Freiraum für Individualität. Das passt ideal zum bugatti Markenversprechen für entspannte, innovative Mode mit hoher Qualität. Auch die Kollektion Herbst/Winter 2016 ist trendstark, dynamisch und überraschend anders. Für sie bildet London eine optimale Kulisse.

Die Imagebilder der neuen Kollektion und ein begleitendes Video sind in u.a. Notting Hill entstanden, einem quirligen Szeneviertel des Londoner Eastends. Wagemutige moderne Architektur bildet hier einen lebendigen Kontrast zu alter Bausubstanz mit Patina. In dieser Umgebung hat ein Profi-Team die Key-Looks der Saison spannend in Szene gesetzt.

Die Kampagnenbilder kommunizieren die Aussage der Kollektion Herbst/Winter 2016 emotional und stimmungsvoll. Sie werden ab dem Verkaufsstart vielfach eingesetzt, zum Beispiel weltweit in Form von Aufstellern und Plakaten am Point of Sale, in Flyern und Mailings. Händler können ihre Kunden außerdem im Rahmen eines Foto-Events mittels moderner Technik zu Hauptdarstellern der Fashion-Story machen. Das individualisierte Kampagnenbild können die Kunden direkt mitnehmen. Ein persönliches Give-Away, das begeistert. Auch die Kollektion zeigt sich in Details vom Kampagnenland inspiriert.


Presse

Kontakt

TANJA BOBEL

Public Relations
bugatti Holding
Brinkmann

Hansastraße 55
32049 Herford
Deutschland


Tel.: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 127
Fax: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 225

E-Mail: t.bobel(at)bugatti.de

Ann-Kathrin Zich

Public Relations
bugatti Holding
Brinkmann

Hansastraße 55
32049 Herford
Deutschland


Tel: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 117
Fax: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 225

E-Mail: a-k.zich(at)bugatti.de

Presseformular

IM SHOP ERLEBEN