28.11.2016

Martin Österle und Sven Löscher neu im Vertriebsteam

Neue Vertriebsstruktur bei bugatti

Ab dem 01.01.2017 wird Martin Österle beim Herforder Modehersteller bugatti neuer Reisender für Baden-Württemberg. Zusätzlich übernimmt der 38-Jährige die Aufgaben des Regional-Verkaufsleiters für die Gebiete Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland und agiert vom bestehenden Showroom in Sindelfingen aus. Zeitgleich übernimmt Sven Löscher ab 01.01.2017 die Verantwortung als Reisender für die Gebiete Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland; der Showroom des 44-Jährigen wird neu in der Heyne Fabrik in Offenbach installiert.

Österle war zuletzt bei der Firma Just Brands für PME Legend als Area Sales Manager tätig. Davor arbeitete der studierte Textilbetriebswirt unter anderem im Vertrieb für die Marken Pierre Cardin, Esprit und Tommy Hilfiger. Österle wird die Aufgaben des Handelsvertreters Michael Falkenstein übernehmen, der das Unternehmen zum 31.12.16 verlassen wird, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Sven Löscher hat in den letzten Jahren in verschiedenen Verkaufspositionen bei s.Oliver, Tom Tailor und Lerros gearbeitet und übernimmt die Aufgaben des Handelsvertreters Johannes Bayer, der sich ebenfalls einer neuen beruflichen Herausforderung stellen wird.

Michael Lack, langjähriger Vertriebsmitarbeiter von bugatti, wird ab dem 01.07.17 die Verantwortung als Regionalverkaufsleiter für West-, Nord-, und Ostdeutschland übernehmen. Dieter Duske, seit dem Jahr 2013 bei bugatti tätig, bleibt weiterhin als Reisender für das Bundesland Bayern verantwortlich.

28.11.2016

Martin Österle und Sven Löscher neu im Vertriebsteam

< Stabwechsel in der Personalführung
28.11.2016 12:33 Mehr Bilder und Informationen
Zum Presselogin 3 yrs
PDF-Download Deutsch

Martin Österle und Sven Löscher neu im Vertriebsteam

Neue Vertriebsstruktur bei bugatti


Ab dem 01.01.2017 wird Martin Österle beim Herforder Modehersteller bugatti neuer Reisender für Baden-Württemberg. Zusätzlich übernimmt der 38-Jährige die Aufgaben des Regional-Verkaufsleiters für die Gebiete Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland und agiert vom bestehenden Showroom in Sindelfingen aus. Zeitgleich übernimmt Sven Löscher ab 01.01.2017 die Verantwortung als Reisender für die Gebiete Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland; der Showroom des 44-Jährigen wird neu in der Heyne Fabrik in Offenbach installiert.

Österle war zuletzt bei der Firma Just Brands für PME Legend als Area Sales Manager tätig. Davor arbeitete der studierte Textilbetriebswirt unter anderem im Vertrieb für die Marken Pierre Cardin, Esprit und Tommy Hilfiger. Österle wird die Aufgaben des Handelsvertreters Michael Falkenstein übernehmen, der das Unternehmen zum 31.12.16 verlassen wird, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Sven Löscher hat in den letzten Jahren in verschiedenen Verkaufspositionen bei s.Oliver, Tom Tailor und Lerros gearbeitet und übernimmt die Aufgaben des Handelsvertreters Johannes Bayer, der sich ebenfalls einer neuen beruflichen Herausforderung stellen wird.

Michael Lack, langjähriger Vertriebsmitarbeiter von bugatti, wird ab dem 01.07.17 die Verantwortung als Regionalverkaufsleiter für West-, Nord-, und Ostdeutschland übernehmen. Dieter Duske, seit dem Jahr 2013 bei bugatti tätig, bleibt weiterhin als Reisender für das Bundesland Bayern verantwortlich.


Presse

Kontakt

TANJA BOBEL

Public Relations
bugatti Holding
Brinkmann

Hansastraße 55
32049 Herford
Deutschland


Tel.: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 127
Fax: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 225

E-Mail: t.bobel(at)bugatti.de

Ann-Kathrin Zich

Public Relations
bugatti Holding
Brinkmann

Hansastraße 55
32049 Herford
Deutschland


Tel: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 117
Fax: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 225

E-Mail: a-k.zich(at)bugatti.de

Presseformular

IM SHOP ERLEBEN