16.01.2018

bugatti startet gut in die Messesaison

Kollektionspremiere in Florenz

Die Messeveranstaltung Pitti Uomo in Florenz ist das weltweit größte und wichtigste Event für Männermode. Vom 09.01.-12.01.2018  geben die Bekleidungshersteller hier einen Ausblick über die Modetrends für Herbst/Winter 2018. Über tausend namhafte Marken zählen zu den Ausstellern, hierzu gehört auch die Marke bugatti aus Herford. Die Pitti Uomo gibt der Branche als erste Veranstaltung der neuen Saison einen Ausblick auf die Trends für den nächsten Winter.

Stephan Horst, Marketingchef von bugatti, erklärt: "Der Messeauftritt in Florenz ist für uns von großer Bedeutung und für die kommende Orderrunde richtungsweisend. Wir erhalten positives Feedback von unseren nationalen und internationalen Kunden. Zudem liefert unser neugestalteter Messestand die optimale Plattform, um Einkäufern aus aller Welt Appetit auf die neue Mode von bugatti zu machen."

Zu den Trends im kommenden Winter: Innovatives Highlight sind die beheizbaren Jacken der Energie Serie. Die Styles sind noch moderner geworden und haben einen hohen Lifestyle-Faktor. Echte Hingucker sind Mäntel mit Oversize-Checks, Hemden aus Chenille oder Hosen mit provokant großen Karos. Bei den Farben liegen neben den beliebten Winterdarks helle, neutrale Töne im Trend. Winterlichte Gelb-, Rot- und Grünnuancen sorgen für Spannung. Funktion zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Kollektion. Die Flexcity-Ausstattung zum Beispiel ist überall zu finden und erlaubt modische Schnitte ohne einzuengen. 

16.01.2018

bugatti startet gut in die Messesaison

< Modetrends Frühjahr/Sommer 2018

16.01.2018 14:52 Mehr Bilder und Informationen
Zum Presselogin 2 yrs
PDF-Download Deutsch

bugatti startet gut in die Messesaison

Kollektionspremiere in Florenz


Die Messeveranstaltung Pitti Uomo in Florenz ist das weltweit größte und wichtigste Event für Männermode. Vom 09.01.-12.01.2018  geben die Bekleidungshersteller hier einen Ausblick über die Modetrends für Herbst/Winter 2018. Über tausend namhafte Marken zählen zu den Ausstellern, hierzu gehört auch die Marke bugatti aus Herford. Die Pitti Uomo gibt der Branche als erste Veranstaltung der neuen Saison einen Ausblick auf die Trends für den nächsten Winter.

Stephan Horst, Marketingchef von bugatti, erklärt: "Der Messeauftritt in Florenz ist für uns von großer Bedeutung und für die kommende Orderrunde richtungsweisend. Wir erhalten positives Feedback von unseren nationalen und internationalen Kunden. Zudem liefert unser neugestalteter Messestand die optimale Plattform, um Einkäufern aus aller Welt Appetit auf die neue Mode von bugatti zu machen."

Zu den Trends im kommenden Winter: Innovatives Highlight sind die beheizbaren Jacken der Energie Serie. Die Styles sind noch moderner geworden und haben einen hohen Lifestyle-Faktor. Echte Hingucker sind Mäntel mit Oversize-Checks, Hemden aus Chenille oder Hosen mit provokant großen Karos. Bei den Farben liegen neben den beliebten Winterdarks helle, neutrale Töne im Trend. Winterlichte Gelb-, Rot- und Grünnuancen sorgen für Spannung. Funktion zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Kollektion. Die Flexcity-Ausstattung zum Beispiel ist überall zu finden und erlaubt modische Schnitte ohne einzuengen. 


Presse

Kontakt

TANJA BOBEL

Public Relations
bugatti Holding
Brinkmann

Hansastraße 55
32049 Herford
Deutschland


Tel.: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 127
Fax: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 225

E-Mail: t.bobel(at)bugatti.de

Ann-Kathrin Zich

Public Relations
bugatti Holding
Brinkmann

Hansastraße 55
32049 Herford
Deutschland


Tel: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 117
Fax: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 225

E-Mail: a-k.zich(at)bugatti.de

Presseformular

IM SHOP ERLEBEN