22.06.2018

Funktion trifft Fortschritt: Mode überzeugt mit Lifestyle-Faktor und Funktion

bugatti Modetrends Herbst/Winter 2018

Die neue bugatti Kollektion für Herbst/Winter 2018 steckt voller neuer Ideen. Innovatives Highlight sind die beheizbaren Jacken der EnergySeries. Das ist Best Practice für die Nutzung moderner Technologie in der Mode. Die Styles sind noch moderner geworden und haben einen hohen Lifestyle-Faktor. Charakteristisch sind eine entspannte Smartness, Authentizität und Natürlichkeit. Ob Stoffe, Muster, Materialmix, Formen und Farben: bugatti trifft den Zeitgeist und hat auch Mut zu Außergewöhnlichem. Hingucker sind zum Beispiel Mäntel mit Oversize-Checks, Hemden aus Chenille oder Hosen mit provokant großen Karos.

Bei den Farben liegen neben den beliebten Winterdarks hellere Neutrals im Trend. Winterliche Gelb-, Rot- und Grünnuancen sorgen für Spannung. Funktion zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte bugatti Kollektion. Die Flexcity-Ausstattung zum Beispiel ist überall zu finden und erlaubt modische Schnitte ohne einzuengen.

bugatti Jacken - revolutionär und beheizbar per Powerbank

Wärme auf Knopfdruck: Mit beheizbaren Jacken revolutioniert bugatti im kommenden Winter die Mode. Die Styles der EnergySeries basieren auf innovativer Nanotechnologie und funktionieren dank wärmeleitender Textilfasern. Eine handelsübliche Powerbank reicht für 6-8 Stunden wohlige Wärme vollkommen aus. Die Technologie ist strahlungsfrei, sehr flexibel und extrem leicht. Integriert wird sie in trendige Styles in totalem Materialmix. Eine Kombination aus Matt- und Glanzeffekten verstärkt den sportiven Look.

Trendgig und funktional zugleich präsentieren sich auch die neuen Jacken mit sehr flexiblem High-Performance-Stretch und in der Hightech-Steppoptik Ultrasonic, die besser gegen Wind und Regen schützt. Diverse Styles der RainSeries, aus Gore-Tex und klimaregulierendem Outcast runden den Funktionsbereich ab.

Leichtstepp bleibt auch in der kommenden Saison ein Must-have. In verschiedenen Materialkombinationen und Gewichtsklassen wird er weiterhin erste Wahl für viele Gelegenheiten sein.

Wer einen schicken Hingucker sucht, kommt an den neuen, stark gemusterten Wolljerseys nicht vorbei. Checks in unterschiedlichen Größen, Herringbone, Diagonals und Minimals verleihen ihnen optische Spannung.

Bei den Farben gilt: Leichtdaune und Steppthemen setzen auf intensivere Töne. Wolle zeigt sich in gedeckten Farben wie Navy, Oliv und Schwarz. Aber Nuancen wie Silbergrau, Greige und Natur machen jetzt auch die Wintermode heller. Die Silhouetten bleiben stark, sind aber schön bequem und komfortabel.

bugatti Mantel - modisch offensiv

Frisch, stylisch, trendstark: Die neuen Mäntel von bugatti zeigen sich modisch in Bestform. Markante Revers- und Kragenformen wirken stilsicher und attraktiv. Wollmäntel machen mit starken Mustern auf sich aufmerksam. Vor allem Oversize-Checks ziehen die Blicke auf sich, aber auch Heringbones und Bouclés. Zur Farbpalette gehören Blaunuancen, Anthrazit, Schwarz, helle Grautöne, Oliv, Camel und Earth.

Zu den Highlights der Kollektion zählen Mäntel mit der bugatti Flexcity-Ausstattung. Sie überzeugen durch volle Bewegungsfreiheit bei schmalen Silhouetten. Schön leicht und schlicht wirken die halbgefütterten Doubleface-Typen dieser Serie. Details wie Strickoptiken und herausnehmbare Westentake-Einsätze sind schick und praktisch zugleich.

Auf die Mäntel der RainSeries ist modisch und funktionell voll Verlass. Eine wasserdichte Membran und verschweißte Nähte bieten zuverlässigen Schutz bei Wind und Wetter.

bugatti Sakko/Anzug - mit dem gewissen Etwas

Sportlich, soft, aber nicht zu casual: Mit den neuen Sakkos von bugatti ist man jeden Tag gut angezogen. Bei den Styles liegen Tailor- und Sportjackets modisch vorn. Schick und gleichzeitig funktionell sind Sakkos mit Flexcity-Ausstattung. Sie kombinieren modische Schnitte mit absoluter Bewegungsfreiheit. Stoffe wie Softwool, Jerseys und Wintercotton unterstreichen den Trend zu Natürlichkeit und Komfort.

Schön locker: Die neuen Wash & Wear-Anzüge von bugatti sind genau richtig für ein legeres Styling. Erhältlich sind sie als Komplett-Anzug oder als Split-Variante. Wash & Wear ist eine Ergänzung zum Sortiment der formellen Typen.

Die Farben für die Sakkos und Anzüge reichen von Blaunuancen, Anthrazit und Schwarz über helle Grauabstufungen bis hin zu Berbertönen, Oliv und Camel.

bugatti Strick/Wirk - 3D-Strukturen und neue Zöpfe

Stricksachen mit 3D-Strukturen sind im kommenden Winter der Hit. Konkurrenz bekommt der Key-Look von gemustertem Strick. Modern interpretierte Zopfmuster sind genauso angesagt wie zweifarbige Minimalstrukturen und Unis. Das It-Piece der Saison ist die Strickweste. Sie ermöglicht tolle neue Looks. Spannend ist zum Beispiel der Mix aus flauschiger Wolloptik und glattem Nylon in wattierten Strickjacken. Rundhals, V-Neck, Troyer und Rollkragen - die Basics bleiben.

Sweatshirts zeigen sich überraschend anders. Besonders attraktiv sind die neuen Reliefoptiken. Daneben bringen Fischgrat, Piqué- und Microstrukturen viel Abwechslung ins Spiel. Ein modisches Statement sind Jacken mit gepolsterten Oberflächen. Sie prägen einen ganz neuen Look. Auch Collegejacken und Rundhalsshirts lassen sich bestens zu den angesagten Styles kombinieren. Für mehr Wertigkeit im Sweatbereich sorgen dezente Details, zum Beispiel aus braunem Veloursleder und technischem Nylon in Flanelloptik.

Zu den Farben der Saison zählen helle Neutrals wie Grautöne und Beige-Braunnuancen, aber auch Blautöne und ein rostiges Rot. Daneben sind Gold Mustard, Artischocke und Cedar Green wichtig.

bugatti Hemden - progressive Prints und Chenille für Männer.

Mit vielen neuen Ideen lädt die neue Hemdenkollektion zum Entdecken ein. Im Casualbereich wecken progressive Printoptiken die Lust auf Veränderung. Sie reichen von floral über geometrisch bis hin zu Multicolor und Camouflage. Noch mehr Abwechslung bringen Melangegarne. Sie funktionieren solo super, aber auch im Zusammenspiel mit Karos und Drucken. Fashion-Highlight ist ein Hemd aus Chenille. Schön flauschig wird es auch mit soften Flanellen, Flockdrucken und Samtbändern. Jersey- und Piquéhemden bleiben weiterhin wichtig. Mit besonderem Komfort begeistern Natural-Stretch-Qualitäten.

Cityhemden punkten mit ausdrucksstarken Streifen. Besonders edel wirken weiterhin Kombinationen aus Graumelange und Braun. Auch ein neuer Kragen ergänzt das Angebot. Seine schlanke Form ist betont modern. Das Spiel mit Mix und Match wird dezenter, dennoch überzeugen die Hemden mit vielen schönen Details.

Neben Grautönen und Beige-Braunnuancen liegen auch Blautöne und ein rostiges Rot im Trend. Angesagt sind zudem Gold Mustard, Artischocke und Cedar Green.

bugatti Hosen - Karo, Cord und andere Comebacks 

Chinos sind die Hosenlieblinge für die nächsten Herbst- und Wintertage. Ob Freizeit oder Business - es gibt für jeden Anlass die passende Variante. Modisch wärmstens zu empfehlen sind Bundfaltenhosen. Die aktuellen Formen sind körpernah geschnitten und haben schmalere Fußweiten. Bei der Innenausstattung begeistern viele schöne Details. Farblich dominieren Karamell, Gold, Cedar Green, Mustard, Dark Violet sowie Grau- und Blautöne.

Auch bei Five Pockets wird die Silhouette noch schlanker. Dank elastischer Stoffe passen sie optimal. Ein "grünes" Best-Practice-Produkt ist die neue "IT Jeans". Sie wird nachhaltig und mit sehr geringem Wasserverbrauch in Italien hergestellt. 

Auch ansonsten tut sich was am Bein: Karos feiern ein Comeback, von groß und provokant bis klein und dezent. Und Cord ist ebenfalls wieder trendy.

bugatti women outerwear - die ultimativen Trend-Stücke

Zum Verlieben schöne Herbst- und Wintermäntel: Neue Karos, schickes Fischgrat oder trendiger Tweed wecken die Lust auf ein neues Styling. Neben schlanken Formen kommen lange Mäntel mit Seitenschlitzen. ausgefallenem Kragen und lässigem Rückengurt. Schön unkompliziert sind Parkastyles mit Strickoptiken. Beim Material können wir zwischen Wolle, Boild Wool, Jersey und einem tollen Wolle-Nylon-Mix wählen.

Modisches Update für Stepp: Ob als ausgefallener Daunenstepper mit abnehmbarer Kapuze oder üppigem Stehkragen, als sportiver Stepp-Blouson in Samtoptik oder superleichter Nylontyp - bugatti begeistert mit vielen Neuheiten. Es darf auch etwas mehr Bling-Bling sein. Beispiele dafür sind feminine Parka mit dezent schimmernden Oberflächen oder Innenausstattungen mit metallischen Steppungen in Gold und Silber.

Neopren in Neuauflage: Als Karo in frischen Farben, in winterlicher Strickoptik oder kombiniert mit Samt - das beliebte Trendmaterial bleibt modisch auf der Überholspur. Sowohl bei Mänteln und Parkas, als auch bei Blousons macht es sich toll. Mal wirkt es lässig und sportiv, mal schön feminin. Genau richtig für einen authentisch-lässigen Look sind Parkas und Jacken aus gewaschener Baumwolle. Abnehmbare Pelzkragen und anschmiegsame Strickärmel machen sie noch attraktiver. Glanzstück ist ein Parka mit femininer Kapuze, wärmendem Kunstpelz und dezentem Metallschimmer. Ebenfalls sehr sportlich sind die neuen, cleanen Nylon-Parkas mit ausreißbarem Steppfutter und Kapuze mit Kunstfellbesatz. Mode und Funktion in einem bieten die Parkas der RainSeries. Sie schützen zuverlässig gegen Regen und Kälte.

Die Farben: Neben Klassikern wie Marine, Schwarz und Anthrazit liegen feminine Beige- und helle Grautöne im Trend. Ein winterliches Rot, ein dunkles Smaragdgrün und ein warmes, antikes Gold setzen Akzente.

Der Komfort: Das Innenleben ist eine Einladung zum Wohlfühlen. Alle Modelle haben eine Flexcity-Ausstattung, die mit elastischen Materialien für besondere Bewegungsfreiheit sorgt.

 

 

22.06.2018

Funktion trifft Fortschritt: Mode überzeugt mit Lifestyle-Faktor und Funktion

< bugatti Trends Herbst/Winter 2018

22.06.2018 10:31 Mehr Bilder und Informationen
Zum Presselogin 2 yrs
PDF-Download Deutsch

Funktion trifft Fortschritt: Mode überzeugt mit Lifestyle-Faktor und Funktion

bugatti Modetrends Herbst/Winter 2018


Die neue bugatti Kollektion für Herbst/Winter 2018 steckt voller neuer Ideen. Innovatives Highlight sind die beheizbaren Jacken der EnergySeries. Das ist Best Practice für die Nutzung moderner Technologie in der Mode. Die Styles sind noch moderner geworden und haben einen hohen Lifestyle-Faktor. Charakteristisch sind eine entspannte Smartness, Authentizität und Natürlichkeit. Ob Stoffe, Muster, Materialmix, Formen und Farben: bugatti trifft den Zeitgeist und hat auch Mut zu Außergewöhnlichem. Hingucker sind zum Beispiel Mäntel mit Oversize-Checks, Hemden aus Chenille oder Hosen mit provokant großen Karos.

Bei den Farben liegen neben den beliebten Winterdarks hellere Neutrals im Trend. Winterliche Gelb-, Rot- und Grünnuancen sorgen für Spannung. Funktion zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte bugatti Kollektion. Die Flexcity-Ausstattung zum Beispiel ist überall zu finden und erlaubt modische Schnitte ohne einzuengen.

bugatti Jacken - revolutionär und beheizbar per Powerbank

Wärme auf Knopfdruck: Mit beheizbaren Jacken revolutioniert bugatti im kommenden Winter die Mode. Die Styles der EnergySeries basieren auf innovativer Nanotechnologie und funktionieren dank wärmeleitender Textilfasern. Eine handelsübliche Powerbank reicht für 6-8 Stunden wohlige Wärme vollkommen aus. Die Technologie ist strahlungsfrei, sehr flexibel und extrem leicht. Integriert wird sie in trendige Styles in totalem Materialmix. Eine Kombination aus Matt- und Glanzeffekten verstärkt den sportiven Look.

Trendgig und funktional zugleich präsentieren sich auch die neuen Jacken mit sehr flexiblem High-Performance-Stretch und in der Hightech-Steppoptik Ultrasonic, die besser gegen Wind und Regen schützt. Diverse Styles der RainSeries, aus Gore-Tex und klimaregulierendem Outcast runden den Funktionsbereich ab.

Leichtstepp bleibt auch in der kommenden Saison ein Must-have. In verschiedenen Materialkombinationen und Gewichtsklassen wird er weiterhin erste Wahl für viele Gelegenheiten sein.

Wer einen schicken Hingucker sucht, kommt an den neuen, stark gemusterten Wolljerseys nicht vorbei. Checks in unterschiedlichen Größen, Herringbone, Diagonals und Minimals verleihen ihnen optische Spannung.

Bei den Farben gilt: Leichtdaune und Steppthemen setzen auf intensivere Töne. Wolle zeigt sich in gedeckten Farben wie Navy, Oliv und Schwarz. Aber Nuancen wie Silbergrau, Greige und Natur machen jetzt auch die Wintermode heller. Die Silhouetten bleiben stark, sind aber schön bequem und komfortabel.

bugatti Mantel - modisch offensiv

Frisch, stylisch, trendstark: Die neuen Mäntel von bugatti zeigen sich modisch in Bestform. Markante Revers- und Kragenformen wirken stilsicher und attraktiv. Wollmäntel machen mit starken Mustern auf sich aufmerksam. Vor allem Oversize-Checks ziehen die Blicke auf sich, aber auch Heringbones und Bouclés. Zur Farbpalette gehören Blaunuancen, Anthrazit, Schwarz, helle Grautöne, Oliv, Camel und Earth.

Zu den Highlights der Kollektion zählen Mäntel mit der bugatti Flexcity-Ausstattung. Sie überzeugen durch volle Bewegungsfreiheit bei schmalen Silhouetten. Schön leicht und schlicht wirken die halbgefütterten Doubleface-Typen dieser Serie. Details wie Strickoptiken und herausnehmbare Westentake-Einsätze sind schick und praktisch zugleich.

Auf die Mäntel der RainSeries ist modisch und funktionell voll Verlass. Eine wasserdichte Membran und verschweißte Nähte bieten zuverlässigen Schutz bei Wind und Wetter.

bugatti Sakko/Anzug - mit dem gewissen Etwas

Sportlich, soft, aber nicht zu casual: Mit den neuen Sakkos von bugatti ist man jeden Tag gut angezogen. Bei den Styles liegen Tailor- und Sportjackets modisch vorn. Schick und gleichzeitig funktionell sind Sakkos mit Flexcity-Ausstattung. Sie kombinieren modische Schnitte mit absoluter Bewegungsfreiheit. Stoffe wie Softwool, Jerseys und Wintercotton unterstreichen den Trend zu Natürlichkeit und Komfort.

Schön locker: Die neuen Wash & Wear-Anzüge von bugatti sind genau richtig für ein legeres Styling. Erhältlich sind sie als Komplett-Anzug oder als Split-Variante. Wash & Wear ist eine Ergänzung zum Sortiment der formellen Typen.

Die Farben für die Sakkos und Anzüge reichen von Blaunuancen, Anthrazit und Schwarz über helle Grauabstufungen bis hin zu Berbertönen, Oliv und Camel.

bugatti Strick/Wirk - 3D-Strukturen und neue Zöpfe

Stricksachen mit 3D-Strukturen sind im kommenden Winter der Hit. Konkurrenz bekommt der Key-Look von gemustertem Strick. Modern interpretierte Zopfmuster sind genauso angesagt wie zweifarbige Minimalstrukturen und Unis. Das It-Piece der Saison ist die Strickweste. Sie ermöglicht tolle neue Looks. Spannend ist zum Beispiel der Mix aus flauschiger Wolloptik und glattem Nylon in wattierten Strickjacken. Rundhals, V-Neck, Troyer und Rollkragen - die Basics bleiben.

Sweatshirts zeigen sich überraschend anders. Besonders attraktiv sind die neuen Reliefoptiken. Daneben bringen Fischgrat, Piqué- und Microstrukturen viel Abwechslung ins Spiel. Ein modisches Statement sind Jacken mit gepolsterten Oberflächen. Sie prägen einen ganz neuen Look. Auch Collegejacken und Rundhalsshirts lassen sich bestens zu den angesagten Styles kombinieren. Für mehr Wertigkeit im Sweatbereich sorgen dezente Details, zum Beispiel aus braunem Veloursleder und technischem Nylon in Flanelloptik.

Zu den Farben der Saison zählen helle Neutrals wie Grautöne und Beige-Braunnuancen, aber auch Blautöne und ein rostiges Rot. Daneben sind Gold Mustard, Artischocke und Cedar Green wichtig.

bugatti Hemden - progressive Prints und Chenille für Männer.

Mit vielen neuen Ideen lädt die neue Hemdenkollektion zum Entdecken ein. Im Casualbereich wecken progressive Printoptiken die Lust auf Veränderung. Sie reichen von floral über geometrisch bis hin zu Multicolor und Camouflage. Noch mehr Abwechslung bringen Melangegarne. Sie funktionieren solo super, aber auch im Zusammenspiel mit Karos und Drucken. Fashion-Highlight ist ein Hemd aus Chenille. Schön flauschig wird es auch mit soften Flanellen, Flockdrucken und Samtbändern. Jersey- und Piquéhemden bleiben weiterhin wichtig. Mit besonderem Komfort begeistern Natural-Stretch-Qualitäten.

Cityhemden punkten mit ausdrucksstarken Streifen. Besonders edel wirken weiterhin Kombinationen aus Graumelange und Braun. Auch ein neuer Kragen ergänzt das Angebot. Seine schlanke Form ist betont modern. Das Spiel mit Mix und Match wird dezenter, dennoch überzeugen die Hemden mit vielen schönen Details.

Neben Grautönen und Beige-Braunnuancen liegen auch Blautöne und ein rostiges Rot im Trend. Angesagt sind zudem Gold Mustard, Artischocke und Cedar Green.

bugatti Hosen - Karo, Cord und andere Comebacks 

Chinos sind die Hosenlieblinge für die nächsten Herbst- und Wintertage. Ob Freizeit oder Business - es gibt für jeden Anlass die passende Variante. Modisch wärmstens zu empfehlen sind Bundfaltenhosen. Die aktuellen Formen sind körpernah geschnitten und haben schmalere Fußweiten. Bei der Innenausstattung begeistern viele schöne Details. Farblich dominieren Karamell, Gold, Cedar Green, Mustard, Dark Violet sowie Grau- und Blautöne.

Auch bei Five Pockets wird die Silhouette noch schlanker. Dank elastischer Stoffe passen sie optimal. Ein "grünes" Best-Practice-Produkt ist die neue "IT Jeans". Sie wird nachhaltig und mit sehr geringem Wasserverbrauch in Italien hergestellt. 

Auch ansonsten tut sich was am Bein: Karos feiern ein Comeback, von groß und provokant bis klein und dezent. Und Cord ist ebenfalls wieder trendy.

bugatti women outerwear - die ultimativen Trend-Stücke

Zum Verlieben schöne Herbst- und Wintermäntel: Neue Karos, schickes Fischgrat oder trendiger Tweed wecken die Lust auf ein neues Styling. Neben schlanken Formen kommen lange Mäntel mit Seitenschlitzen. ausgefallenem Kragen und lässigem Rückengurt. Schön unkompliziert sind Parkastyles mit Strickoptiken. Beim Material können wir zwischen Wolle, Boild Wool, Jersey und einem tollen Wolle-Nylon-Mix wählen.

Modisches Update für Stepp: Ob als ausgefallener Daunenstepper mit abnehmbarer Kapuze oder üppigem Stehkragen, als sportiver Stepp-Blouson in Samtoptik oder superleichter Nylontyp - bugatti begeistert mit vielen Neuheiten. Es darf auch etwas mehr Bling-Bling sein. Beispiele dafür sind feminine Parka mit dezent schimmernden Oberflächen oder Innenausstattungen mit metallischen Steppungen in Gold und Silber.

Neopren in Neuauflage: Als Karo in frischen Farben, in winterlicher Strickoptik oder kombiniert mit Samt - das beliebte Trendmaterial bleibt modisch auf der Überholspur. Sowohl bei Mänteln und Parkas, als auch bei Blousons macht es sich toll. Mal wirkt es lässig und sportiv, mal schön feminin. Genau richtig für einen authentisch-lässigen Look sind Parkas und Jacken aus gewaschener Baumwolle. Abnehmbare Pelzkragen und anschmiegsame Strickärmel machen sie noch attraktiver. Glanzstück ist ein Parka mit femininer Kapuze, wärmendem Kunstpelz und dezentem Metallschimmer. Ebenfalls sehr sportlich sind die neuen, cleanen Nylon-Parkas mit ausreißbarem Steppfutter und Kapuze mit Kunstfellbesatz. Mode und Funktion in einem bieten die Parkas der RainSeries. Sie schützen zuverlässig gegen Regen und Kälte.

Die Farben: Neben Klassikern wie Marine, Schwarz und Anthrazit liegen feminine Beige- und helle Grautöne im Trend. Ein winterliches Rot, ein dunkles Smaragdgrün und ein warmes, antikes Gold setzen Akzente.

Der Komfort: Das Innenleben ist eine Einladung zum Wohlfühlen. Alle Modelle haben eine Flexcity-Ausstattung, die mit elastischen Materialien für besondere Bewegungsfreiheit sorgt.

 

 


Presse

Kontakt

TANJA BOBEL

Public Relations
bugatti Holding
Brinkmann

Hansastraße 55
32049 Herford
Deutschland


Tel.: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 127
Fax: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 225

E-Mail: t.bobel(at)bugatti.de

Ann-Kathrin Zich

Public Relations
bugatti Holding
Brinkmann

Hansastraße 55
32049 Herford
Deutschland


Tel: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 117
Fax: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 225

E-Mail: a-k.zich(at)bugatti.de

Presseformular

IM SHOP ERLEBEN