02.03.2018

bugatti kleidet Eishockey-Nationalmannschaft ein

Lifestylemarke wird Fashionpartner in Finnland

Der Modehersteller bugatti GmbH aus Herford/Deutschland ist mit seinem gleichnamigen Fashionlabel ab dieser Saison offizieller Ausstatter der FIHA (Finnish Icehockey Association). Ausgestattet werden neben der Herren A-Nationalmannschaft auch die Damennationalmannschaft und die Herren-Jugendteams der U18 und U20. So startet bugatti neben der Ausstattung des österreichischen Fußballbundesligisten Rapid Wien die zweite große Ausstattungsoffensive.

Die Firma bugatti kleidet die Teams mit Outfits für den formellen Auftritt und den Casualbereich ein. Die neuen Partner haben den Vertrag zunächst für zwei Jahre abgeschlossen. Die Koordination vor Ort, wie z.B. das Vermessen übernimmt für bugatti der finnische Repräsentant Mika Lehmus aus Helsinki.

Mannschaft, Trainer, Betreuer und Vorstand der A-Nationalmannschaft treten in einem modernen bugatti Look auf, bestehend aus Jersey Stretch Mantel und Flexcity Stretch-Anzug bzw. einer Flexcity Stretch-Jacke und einem Casual Outfit mit Flexcity Jeans und Sweater für die U18 und U20 Teams. 

Nicolas Zülka, bugatti Verkaufsleiter Export, zeigt sich begeistert: "Dies ist ein großes Engagement von bugatti in Finnland, einem wichtigen Markt für bugatti. Durch die Zusammenarbeit versprechen wir uns eine positive Ausstrahlung auf die Marke im finnischen Markt."

Neben der Einkleidung wird bugatti vielfältige Werbeangebote nutzen, zum Beispiel Bandenwerbung, Spieltagspromotions, Pressetermine, Spieler als Markenbotschafter sowie Social Media-Kanäle.

Photocredit: Tomi Haenninen

02.03.2018

bugatti kleidet Eishockey-Nationalmannschaft ein

< Trend statements spring/summer 2018

02.03.2018 07:22 Mehr Bilder und Informationen
Zum Presselogin 2 yrs
PDF-Download Deutsch

bugatti kleidet Eishockey-Nationalmannschaft ein

Lifestylemarke wird Fashionpartner in Finnland


Der Modehersteller bugatti GmbH aus Herford/Deutschland ist mit seinem gleichnamigen Fashionlabel ab dieser Saison offizieller Ausstatter der FIHA (Finnish Icehockey Association). Ausgestattet werden neben der Herren A-Nationalmannschaft auch die Damennationalmannschaft und die Herren-Jugendteams der U18 und U20. So startet bugatti neben der Ausstattung des österreichischen Fußballbundesligisten Rapid Wien die zweite große Ausstattungsoffensive.

Die Firma bugatti kleidet die Teams mit Outfits für den formellen Auftritt und den Casualbereich ein. Die neuen Partner haben den Vertrag zunächst für zwei Jahre abgeschlossen. Die Koordination vor Ort, wie z.B. das Vermessen übernimmt für bugatti der finnische Repräsentant Mika Lehmus aus Helsinki.

Mannschaft, Trainer, Betreuer und Vorstand der A-Nationalmannschaft treten in einem modernen bugatti Look auf, bestehend aus Jersey Stretch Mantel und Flexcity Stretch-Anzug bzw. einer Flexcity Stretch-Jacke und einem Casual Outfit mit Flexcity Jeans und Sweater für die U18 und U20 Teams. 

Nicolas Zülka, bugatti Verkaufsleiter Export, zeigt sich begeistert: "Dies ist ein großes Engagement von bugatti in Finnland, einem wichtigen Markt für bugatti. Durch die Zusammenarbeit versprechen wir uns eine positive Ausstrahlung auf die Marke im finnischen Markt."

Neben der Einkleidung wird bugatti vielfältige Werbeangebote nutzen, zum Beispiel Bandenwerbung, Spieltagspromotions, Pressetermine, Spieler als Markenbotschafter sowie Social Media-Kanäle.

Photocredit: Tomi Haenninen


Presse

Kontakt

TANJA BOBEL

Public Relations
bugatti Holding
Brinkmann

Hansastraße 55
32049 Herford
Deutschland


Tel.: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 127
Fax: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 225

E-Mail: t.bobel(at)bugatti.de

Ann-Kathrin Zich

Public Relations
bugatti Holding
Brinkmann

Hansastraße 55
32049 Herford
Deutschland


Tel: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 117
Fax: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 225

E-Mail: a-k.zich(at)bugatti.de

IM SHOP ERLEBEN