23.08.2019

Ausbildungsstart beim Modehersteller bugatti

In diesen Tagen begann für sechs junge Auszubildende beim Bekleidungshersteller bugatti der Start in das Berufsleben.

Im kaufmännischen Bereich absolvieren jetzt Roman Schäfer und Leon-Yannik Niermann eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Zur Modenäherin bzw. zum Modenäher werden ausgebildet: Laura-Loretta Thierer, Jonathan Ehmke, Emilia Gruhlke sowie Marlon Sanchez Hoffmann.

Die Berufseinsteiger erwartet eine lehrreiche und umfassende Ausbildung, in der sie verschiedene Abteilungen durchlaufen. Zudem gibt es während der Ausbildung internen betrieblichen Unterricht zu den unterschiedlichen Produkten und zu kaufmännischen und technischen Abläufen. Ein Besuch im Showroom in Düsseldorf rundet die Ausbildung ab.

"Wir freuen uns, dass die Auszubildenden Teil unserer bugatti Familie werden und wir ihnen so die Chance für eine fundierte Ausbildung bieten können. Damit ebnen wir den jungen Menschen den Weg für eine gute berufliche Zukunft", so Personalchef Marc Kuhne.

 

Bild:

Hintere Reihe v.l.: Roman Schäfer, Marlon Sanchez-Hoffmann, Marc Kuhne (Personalchef), Markus Brinkmann (Geschäftsleitung), Michael Barke (Technischer Leiter), Wolfgang Brinkmann (Geschäftsleitung)

Vordere Reihe v.l.: Jonathan Ehmke, Emilia Gruhlke, Laura-Loretta Thierer, Leon-Yannik Niermann

23.08.2019

Ausbildungsstart beim Modehersteller bugatti

< Collection reports men autumn/winter 2019

23.08.2019 09:01 Mehr Bilder und Informationen
Zum Presselogin 91 days
PDF-Download Deutsch

Ausbildungsstart beim Modehersteller bugatti


In diesen Tagen begann für sechs junge Auszubildende beim Bekleidungshersteller bugatti der Start in das Berufsleben.

Im kaufmännischen Bereich absolvieren jetzt Roman Schäfer und Leon-Yannik Niermann eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Zur Modenäherin bzw. zum Modenäher werden ausgebildet: Laura-Loretta Thierer, Jonathan Ehmke, Emilia Gruhlke sowie Marlon Sanchez Hoffmann.

Die Berufseinsteiger erwartet eine lehrreiche und umfassende Ausbildung, in der sie verschiedene Abteilungen durchlaufen. Zudem gibt es während der Ausbildung internen betrieblichen Unterricht zu den unterschiedlichen Produkten und zu kaufmännischen und technischen Abläufen. Ein Besuch im Showroom in Düsseldorf rundet die Ausbildung ab.

"Wir freuen uns, dass die Auszubildenden Teil unserer bugatti Familie werden und wir ihnen so die Chance für eine fundierte Ausbildung bieten können. Damit ebnen wir den jungen Menschen den Weg für eine gute berufliche Zukunft", so Personalchef Marc Kuhne.

 

Bild:

Hintere Reihe v.l.: Roman Schäfer, Marlon Sanchez-Hoffmann, Marc Kuhne (Personalchef), Markus Brinkmann (Geschäftsleitung), Michael Barke (Technischer Leiter), Wolfgang Brinkmann (Geschäftsleitung)

Vordere Reihe v.l.: Jonathan Ehmke, Emilia Gruhlke, Laura-Loretta Thierer, Leon-Yannik Niermann


Presse

Kontakt

TANJA BOBEL

Public Relations
bugatti Holding
Brinkmann

Hansastraße 55
32049 Herford
Deutschland


Tel.: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 127
Fax: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 225

E-Mail: t.bobel(at)bugatti.de

Ann-Kathrin Zich

Public Relations
bugatti Holding
Brinkmann

Hansastraße 55
32049 Herford
Deutschland


Tel: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 117
Fax: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 225

E-Mail: a-k.zich(at)bugatti.de

Presseformular

IM SHOP ERLEBEN