12.06.2019

bugatti Modetrends Herbst/Winter 2019

Frisch, stilsicher und mit vielen starken Ideen präsentiert sich die neue bugatti Kollektion für Herbst/Winter 2019. Neue Farben, selbstbewusste Muster und trendige Formen sind charakteristisch für das gesamte Sortiment. Die Neuheiten sind perfekt zugeschnitten auf das aktuelle Lifestyle-Feeling moderner Cosmopolitans.

Innovationen sind Teil der bugatti DNA. Diesmal bringt das Label Jacken und Mäntel mit einer neuartigen Füllwatte heraus, die hinsichtlich Komfort und Nachhaltigkeit neue Maßstäbe setzt.

Die Looks sind modisch anspruchsvoll, aber dennoch entspannt. Von auffällig bis dezent bieten sie viele Möglichkeiten für individuelle Stylings. Oft sind es Details, die für zusätzlichen modischen Kick sorgen, etwa Galonstreifen bei Hosen, Zipper mit Ringpullern bei Sweatshirts oder Polokrägen auf Schottenkaros im Hemdensegment. Bei Sakkos und Strick sind die Grenzen zwischen In- und Outerwear teils fließend. So entstehen neue Möglichkeiten für anziehende Stylings.

Herrenjacken- und Mäntel in neuen Tönen bringen Farbe ins Wintergrau. Das Spektrum reicht von Burgundy und Rasperry-Rot über Orange bis zu einem strahlenden Goldgelb. Im Damenbereich leuchten Gelb, Flieder, Pink und ein knalliges Rot um die Wette. Sie kommen auf vielen attraktiven Stoffen zum Einsatz, von Fake Fur über Bouclé bis hin zu Neopren. Brandneu bereichern nun auch Blusen, Strick- und Wirkwaren die Damenkollektion.

bugatti Jacken - Sonne statt Daunen

Sonnenwärme zum Anziehen liefert die innovative OUTIQ Kollektion von bugatti. Möglich macht es eine leistungsstarke Füllwatte. Deren Moleküle verwandeln Sonnenenergie in Wärme und speichern auch die eigene Körperwärme aktiv. Jacken und Mäntel mit dieser Füllung bieten daher sogar bei Nässe ein tolles Wohlfühlklima. Gleichzeitig sind sie leicht, einfach zu pflegen, schnelltrocknend und mit wasserabweisenden Oberflächen ausgestattet. Die Füllwatte punktet außerdem als umweltfreundlicher Ersatz für Daunenfedern.

Bei den Styles sind vor allem Inbetween-Längen angesagt. Auch leichte Steppjacken und Ganzjahresformen bleiben trendy. Wieder wichtiger werden Parka mit herausnehmbaren Westeneffekten oder abnehmbaren Fellapplikationen. 

Neue Töne bereichern das Farbspektrum. So sind Jacken in dunklem Burgundy und Rasperry-Rot eine starke Alternative zu Modellen in Anthrazit, Indigo oder Oliv. Orange und ein strahlendes Goldgelb setzen modische Highlights. Braun, Navy und Schwarz bleiben als Essentials unverzichtbar. Funktionsstoffe wie Goretex oder wasserdichte Rainseries werden jetzt mit Lammfell-, Teddy- oder Wildleder-Optiken kombiniert. Das wirkt schön natürlich und noch wertiger. Spannend sind auch Melange-Themen und gebondete Wolljerseys. Besonderen Statement-Charakter haben übergroße, gemusterte Karos. Insgesamt begeistern die Styles mit vielen tollen Details und interessanten Kontrasten.

bugatti Mäntel - modische High-Performer

Maskulin, modern und fertig: Die neuen Wollmäntel von bugatti sind Garanten für ein trendstarkes und selbstbewusstes Styling. Es gibt sie in vielen attraktiven Ausführungen - so findet jeder sein Lieblingsstück.

Im Funktionsbereich setzt die innovative OUTIQ Kollektion neue Maßstäbe für Komfort. Sonnenkraft, Körperwärme und wasserabweisende Oberflächen sorgen für ein absolutes Wohlfühlklima, selbst bei Nässe. Entscheidend ist dabei eine neue Füllwatte. Sie kann Sonnenenergie in Wärme umwandeln und zusätzlich die eigene Körperwärme aktiv speichern. Außerdem überzeugt das neue Füllmaterial als umweltfreundlicher Ersatz für Daunenfedern.

Mit tollen Farbstorys begeistern die neuen Wolljerseys aus dem Flexcity Segment. Bordeaux- und Olivtöne konkurrieren hier mit Light-Grey- und Camel-Nuancen. Zusätzlich punkten die Modelle mit voller Bewegungsfreiheit dank Highstretch-Peformance. Die neuen Mäntel aus der Rainseries machen nicht nur modisch richtig Spaß. Sie fühlen sich jetzt auch noch softer und angenehmer an. Zusätzlich erhöhen neue Membran-Qualitäten den Tragekomfort.

bugatti Sakko - hybrid ist trendy 

Noch Sakko oder schon Jacke? Irgendetwas dazwischen lautet immer häufiger die Antwort bei den neuen Modellen. So geht auch bei Fashion der Trend zum Hybrid. Beflügelt wird er von Stehkragen-Formen, Fieldjackets und soften Wolljerseys, teils mit strickähnlichen Oberflächen.

Insgesamt sind Sakkos jetzt nicht nur softer, sondern auch sportiver und komfortabler. Mit ihnen lässt sich ganz leicht ein cooler, entspannter Look inszenieren.

bugatti Strick/Sweat - jetzt wird´s spannend

Neue Maschen mischen die Strickmode im kommen Winter kräftig auf. Phantasievolle Garne, Farbmixe, Bicolor-Strukturen und gemusterter Strick bilden eine spannende Basis für ausdrucksstarke Statement-Teile.

Rollkragen-, Rundhals- und V-Pullover sind gleichermaßen angesagt. Dabei präsentieren sich beliebte Klassiker wie Rolli oder Troyer jetzt überraschend anders. Die neuen Strickjacken sind ein Plus für mehr Stylings. Neben 3D-Strukturen oder Strukturmix prägen dabei vor allem Nylondetails einen neuen Look, bei dem der Übergang zwischen In- und Outerwear immer fließender wird. Der Trend zu Stricksakkos ist ungebrochen und wird von schönen neuen Modellen weiter forciert. Details wie Kontraststreifen an Bündchen und Kragen verleihen ihnen ein modisches Update. Auch Strickwesten bleiben als vielseitige Kombitalente wichtig. Die Palette der hochwertigen Materialien reicht von Baumwolle und Merino über Mischungen mit Lambswool bis hin zu Kaschmir.

Dezent, clean und sportiver heißt im kommenden Winter die Devise für Sweatshirts. Sie haben jetzt weniger Velours- und Nylonbesätze. Spannung entsteht über neu interpretierte Details wie markante Zipper mit Ringpullern. Highlights sind ein Troyer mit 3D-Wording auf der Brust und gestreiftem Tippkragen sowie eine Collegejacke in mehrfarbiger Pepita-Optik. Insgesamt spielen Two-Tone-Strukturen eine wichtige Rolle. Dabei sind melierte Optiken genauso gefragt wie grafische Minimaldessins. Sweatshirts mit flauschigen Effekten haben einen besonderen Wohlfühlcharakter.

bugatti Hemden - smart, lässig, dynamisch

Modische Drucksachen: Hemden mit Prints sind im kommenden Winter ein Must-have. Attraktive kleinteilige Dessins, spannende Drucke auf gemusterten Fonds, Multicolorprints und mutige abstrakte Varianten laden zum Entdecken ein. Checks zählen wieder neu zu den Favoriten. Vom typischen Schottenkaro bis zu phantasievollen Varianten ist vieles möglich. Auch Fischgrat und Hahnentritt wirken stylisch und cool.

Lange auf der Watchlist, endlich wieder angesagt: Der Klassiker Cord feiert jetzt ein großartiges Comeback. Konkurrenz erhält er von smartem, leicht gewaschenem Denim. Beim Thema Komfort sind die neuen, leichten Flanelle erste Wahl.

Hemden begeistern in der kommenden Saison auch mit interessanten Details und besonderen Knöpfen. Hingucker sind dynamische Polokrägen. Sie verleihen Schottenkaros und Denim-Optiken eine besondere, trendstarke Optik.

Genau richtig für Trendsetter sind die neuen Overshirts. Mit ihnen gelingt ein lässiges Styling mühelos. Nicht tailliert und mit aufgesetzten Taschen wirken sie schön authentisch.

bugatti Hosen - modern und selbstbewusst

Softe Smartness, Natürlichkeit und Authentizität steht jetzt bei Hosen hoch im Kurs. Dazu passen winterliche anmutende Stoffe, zum Beispiel Wolloptiken. Neben Unis treffen auch Karos oder Minimaldessins das Lifestyle-Feeling bestens.

Abwechslung in Sicht: Ob mit Kordanzug, als Cargo-Style oder mit einer Bundfalte und Galonstreifen an den Taschen - Chinos mit tppmodischen Details wecken die Lust auf einen neuen Look. Schlanke Silhouetten unterstreichen den modischen Anspruch und laden zum Krempeln ein. Farbige Innennähte sorgen dabei für zusätzliche Spannung. Neben den besonders trendigen Chinos bleiben dezentere und formellere Varianten wichtig. Alle sind auch innen schön wertig ausgestattet.

Five Pockets präsentieren sich jetzt ebenfalls im New Look mit schlanken Fußweiten. Dank sehr elastischer Stoffe sitzen sie immer bequem und gut. Alles "grün" heißt es bei den Made-in-Italy-Jeans. Sie stehen für eine nachhaltige Produktion in Zusammenarbeit mit sehr erfahrenen italienischen Partnern.

Als Trendfarben stehen Club Green, Sportive Blue, Classic Camel, Golden Yellow und Burgundy im Fokus. Daneben bleiben die Klassiker Taupe, Grey Brown, Navy und Black eine gute Alternative.

bugatti women outerwear - Fake Fur, Farbe und geniale Muster 

Einkuscheln: Ja! Verstecken? Nein! Die neuen Mäntel aus Fake Fur sind absolute Eyecatcher. In traumhaften Tönen wie Beere, Gelb, Rot, Blau und Smaragdgrün treffen sie genau unseren Geschmack. Doppeltes Modeglück ermöglicht dabei ein kurzer Wender mit einer Fake-Für-Seite und einer Seite aus verstepptem Nylon.

Insgesamt ist Mut zu Farbe und auffälligen Mustern angesagt: Gelb, Flieder, Pink und ein knalliges Rot sind die Lieblingstöne der Saison. Neue Karos, Streifen, Fischgratoptiken und andere spannende Dessins ziehen die Blicke auf sich. Sie begeistern auf Neopren genauso wie als Bouclé oder auf feinen Tuchwaren. Wer es dezenter liebt, darf sich auf die neuen Uni-Modelle und klassische Farben wie Anthrazit, Beige und Blau freuen. 

Bei den neuen Styles gibt es jede Menge zu entdecken: unkomplizierte Parka mit Kapuze und Kunstpelzbesatz, lange Mäntel mit Seitenschlitzen, lässige Trenchcoats, sportliche Blousons, ein asymmetrischer Blazerstyle und mehr. Neben Wolle und Jersey macht uns jetzt auch Neopren richtig glücklich.

Stepp überrascht mit neuen Ideen: Übergroße Rauten auf Baumwolle oder Jersey sehen einfach gut aus. Blousons in versteppter Samtoptik sind ein Highlight zu vielen Outfits. In Flieder oder kühlem Blau sowie mit dezentem Schimmer lassen sie sich vielfältig kombinieren. Fashionistas werden vom oversized Puffer-Stepper mit Kapuze genauso begeistert sein wie vom überlangen Steppmantel in schlanker Silhouette. Ausgefallene, wärmende Daunenstepper sind die modische Antwort auf die kalte Jahreszeit.

Es kommt noch besser: Ganz neu hat bugatti jetzt auch Blusen, Strick - und Wirkwaren im Angebot. Schön fließend und anschmiegsam sind sie eine Einladung zum Wohlfühlen. In femininen Prints oder auch als Uni lassen sie sich individuell kombinieren und harmonieren bestens mit Jacken, Mäntel oder Blazern. So gelingt ein perfektes Styling ganz easy.

 

 

12.06.2019

bugatti Modetrends Herbst/Winter 2019

< Nicht nur modisch weltmeisterlich

12.06.2019 09:11 Mehr Bilder und Informationen
Zum Presselogin 1 year
PDF-Download Deutsch

bugatti Modetrends Herbst/Winter 2019


Frisch, stilsicher und mit vielen starken Ideen präsentiert sich die neue bugatti Kollektion für Herbst/Winter 2019. Neue Farben, selbstbewusste Muster und trendige Formen sind charakteristisch für das gesamte Sortiment. Die Neuheiten sind perfekt zugeschnitten auf das aktuelle Lifestyle-Feeling moderner Cosmopolitans.

Innovationen sind Teil der bugatti DNA. Diesmal bringt das Label Jacken und Mäntel mit einer neuartigen Füllwatte heraus, die hinsichtlich Komfort und Nachhaltigkeit neue Maßstäbe setzt.

Die Looks sind modisch anspruchsvoll, aber dennoch entspannt. Von auffällig bis dezent bieten sie viele Möglichkeiten für individuelle Stylings. Oft sind es Details, die für zusätzlichen modischen Kick sorgen, etwa Galonstreifen bei Hosen, Zipper mit Ringpullern bei Sweatshirts oder Polokrägen auf Schottenkaros im Hemdensegment. Bei Sakkos und Strick sind die Grenzen zwischen In- und Outerwear teils fließend. So entstehen neue Möglichkeiten für anziehende Stylings.

Herrenjacken- und Mäntel in neuen Tönen bringen Farbe ins Wintergrau. Das Spektrum reicht von Burgundy und Rasperry-Rot über Orange bis zu einem strahlenden Goldgelb. Im Damenbereich leuchten Gelb, Flieder, Pink und ein knalliges Rot um die Wette. Sie kommen auf vielen attraktiven Stoffen zum Einsatz, von Fake Fur über Bouclé bis hin zu Neopren. Brandneu bereichern nun auch Blusen, Strick- und Wirkwaren die Damenkollektion.

bugatti Jacken - Sonne statt Daunen

Sonnenwärme zum Anziehen liefert die innovative OUTIQ Kollektion von bugatti. Möglich macht es eine leistungsstarke Füllwatte. Deren Moleküle verwandeln Sonnenenergie in Wärme und speichern auch die eigene Körperwärme aktiv. Jacken und Mäntel mit dieser Füllung bieten daher sogar bei Nässe ein tolles Wohlfühlklima. Gleichzeitig sind sie leicht, einfach zu pflegen, schnelltrocknend und mit wasserabweisenden Oberflächen ausgestattet. Die Füllwatte punktet außerdem als umweltfreundlicher Ersatz für Daunenfedern.

Bei den Styles sind vor allem Inbetween-Längen angesagt. Auch leichte Steppjacken und Ganzjahresformen bleiben trendy. Wieder wichtiger werden Parka mit herausnehmbaren Westeneffekten oder abnehmbaren Fellapplikationen. 

Neue Töne bereichern das Farbspektrum. So sind Jacken in dunklem Burgundy und Rasperry-Rot eine starke Alternative zu Modellen in Anthrazit, Indigo oder Oliv. Orange und ein strahlendes Goldgelb setzen modische Highlights. Braun, Navy und Schwarz bleiben als Essentials unverzichtbar. Funktionsstoffe wie Goretex oder wasserdichte Rainseries werden jetzt mit Lammfell-, Teddy- oder Wildleder-Optiken kombiniert. Das wirkt schön natürlich und noch wertiger. Spannend sind auch Melange-Themen und gebondete Wolljerseys. Besonderen Statement-Charakter haben übergroße, gemusterte Karos. Insgesamt begeistern die Styles mit vielen tollen Details und interessanten Kontrasten.

bugatti Mäntel - modische High-Performer

Maskulin, modern und fertig: Die neuen Wollmäntel von bugatti sind Garanten für ein trendstarkes und selbstbewusstes Styling. Es gibt sie in vielen attraktiven Ausführungen - so findet jeder sein Lieblingsstück.

Im Funktionsbereich setzt die innovative OUTIQ Kollektion neue Maßstäbe für Komfort. Sonnenkraft, Körperwärme und wasserabweisende Oberflächen sorgen für ein absolutes Wohlfühlklima, selbst bei Nässe. Entscheidend ist dabei eine neue Füllwatte. Sie kann Sonnenenergie in Wärme umwandeln und zusätzlich die eigene Körperwärme aktiv speichern. Außerdem überzeugt das neue Füllmaterial als umweltfreundlicher Ersatz für Daunenfedern.

Mit tollen Farbstorys begeistern die neuen Wolljerseys aus dem Flexcity Segment. Bordeaux- und Olivtöne konkurrieren hier mit Light-Grey- und Camel-Nuancen. Zusätzlich punkten die Modelle mit voller Bewegungsfreiheit dank Highstretch-Peformance. Die neuen Mäntel aus der Rainseries machen nicht nur modisch richtig Spaß. Sie fühlen sich jetzt auch noch softer und angenehmer an. Zusätzlich erhöhen neue Membran-Qualitäten den Tragekomfort.

bugatti Sakko - hybrid ist trendy 

Noch Sakko oder schon Jacke? Irgendetwas dazwischen lautet immer häufiger die Antwort bei den neuen Modellen. So geht auch bei Fashion der Trend zum Hybrid. Beflügelt wird er von Stehkragen-Formen, Fieldjackets und soften Wolljerseys, teils mit strickähnlichen Oberflächen.

Insgesamt sind Sakkos jetzt nicht nur softer, sondern auch sportiver und komfortabler. Mit ihnen lässt sich ganz leicht ein cooler, entspannter Look inszenieren.

bugatti Strick/Sweat - jetzt wird´s spannend

Neue Maschen mischen die Strickmode im kommen Winter kräftig auf. Phantasievolle Garne, Farbmixe, Bicolor-Strukturen und gemusterter Strick bilden eine spannende Basis für ausdrucksstarke Statement-Teile.

Rollkragen-, Rundhals- und V-Pullover sind gleichermaßen angesagt. Dabei präsentieren sich beliebte Klassiker wie Rolli oder Troyer jetzt überraschend anders. Die neuen Strickjacken sind ein Plus für mehr Stylings. Neben 3D-Strukturen oder Strukturmix prägen dabei vor allem Nylondetails einen neuen Look, bei dem der Übergang zwischen In- und Outerwear immer fließender wird. Der Trend zu Stricksakkos ist ungebrochen und wird von schönen neuen Modellen weiter forciert. Details wie Kontraststreifen an Bündchen und Kragen verleihen ihnen ein modisches Update. Auch Strickwesten bleiben als vielseitige Kombitalente wichtig. Die Palette der hochwertigen Materialien reicht von Baumwolle und Merino über Mischungen mit Lambswool bis hin zu Kaschmir.

Dezent, clean und sportiver heißt im kommenden Winter die Devise für Sweatshirts. Sie haben jetzt weniger Velours- und Nylonbesätze. Spannung entsteht über neu interpretierte Details wie markante Zipper mit Ringpullern. Highlights sind ein Troyer mit 3D-Wording auf der Brust und gestreiftem Tippkragen sowie eine Collegejacke in mehrfarbiger Pepita-Optik. Insgesamt spielen Two-Tone-Strukturen eine wichtige Rolle. Dabei sind melierte Optiken genauso gefragt wie grafische Minimaldessins. Sweatshirts mit flauschigen Effekten haben einen besonderen Wohlfühlcharakter.

bugatti Hemden - smart, lässig, dynamisch

Modische Drucksachen: Hemden mit Prints sind im kommenden Winter ein Must-have. Attraktive kleinteilige Dessins, spannende Drucke auf gemusterten Fonds, Multicolorprints und mutige abstrakte Varianten laden zum Entdecken ein. Checks zählen wieder neu zu den Favoriten. Vom typischen Schottenkaro bis zu phantasievollen Varianten ist vieles möglich. Auch Fischgrat und Hahnentritt wirken stylisch und cool.

Lange auf der Watchlist, endlich wieder angesagt: Der Klassiker Cord feiert jetzt ein großartiges Comeback. Konkurrenz erhält er von smartem, leicht gewaschenem Denim. Beim Thema Komfort sind die neuen, leichten Flanelle erste Wahl.

Hemden begeistern in der kommenden Saison auch mit interessanten Details und besonderen Knöpfen. Hingucker sind dynamische Polokrägen. Sie verleihen Schottenkaros und Denim-Optiken eine besondere, trendstarke Optik.

Genau richtig für Trendsetter sind die neuen Overshirts. Mit ihnen gelingt ein lässiges Styling mühelos. Nicht tailliert und mit aufgesetzten Taschen wirken sie schön authentisch.

bugatti Hosen - modern und selbstbewusst

Softe Smartness, Natürlichkeit und Authentizität steht jetzt bei Hosen hoch im Kurs. Dazu passen winterliche anmutende Stoffe, zum Beispiel Wolloptiken. Neben Unis treffen auch Karos oder Minimaldessins das Lifestyle-Feeling bestens.

Abwechslung in Sicht: Ob mit Kordanzug, als Cargo-Style oder mit einer Bundfalte und Galonstreifen an den Taschen - Chinos mit tppmodischen Details wecken die Lust auf einen neuen Look. Schlanke Silhouetten unterstreichen den modischen Anspruch und laden zum Krempeln ein. Farbige Innennähte sorgen dabei für zusätzliche Spannung. Neben den besonders trendigen Chinos bleiben dezentere und formellere Varianten wichtig. Alle sind auch innen schön wertig ausgestattet.

Five Pockets präsentieren sich jetzt ebenfalls im New Look mit schlanken Fußweiten. Dank sehr elastischer Stoffe sitzen sie immer bequem und gut. Alles "grün" heißt es bei den Made-in-Italy-Jeans. Sie stehen für eine nachhaltige Produktion in Zusammenarbeit mit sehr erfahrenen italienischen Partnern.

Als Trendfarben stehen Club Green, Sportive Blue, Classic Camel, Golden Yellow und Burgundy im Fokus. Daneben bleiben die Klassiker Taupe, Grey Brown, Navy und Black eine gute Alternative.

bugatti women outerwear - Fake Fur, Farbe und geniale Muster 

Einkuscheln: Ja! Verstecken? Nein! Die neuen Mäntel aus Fake Fur sind absolute Eyecatcher. In traumhaften Tönen wie Beere, Gelb, Rot, Blau und Smaragdgrün treffen sie genau unseren Geschmack. Doppeltes Modeglück ermöglicht dabei ein kurzer Wender mit einer Fake-Für-Seite und einer Seite aus verstepptem Nylon.

Insgesamt ist Mut zu Farbe und auffälligen Mustern angesagt: Gelb, Flieder, Pink und ein knalliges Rot sind die Lieblingstöne der Saison. Neue Karos, Streifen, Fischgratoptiken und andere spannende Dessins ziehen die Blicke auf sich. Sie begeistern auf Neopren genauso wie als Bouclé oder auf feinen Tuchwaren. Wer es dezenter liebt, darf sich auf die neuen Uni-Modelle und klassische Farben wie Anthrazit, Beige und Blau freuen. 

Bei den neuen Styles gibt es jede Menge zu entdecken: unkomplizierte Parka mit Kapuze und Kunstpelzbesatz, lange Mäntel mit Seitenschlitzen, lässige Trenchcoats, sportliche Blousons, ein asymmetrischer Blazerstyle und mehr. Neben Wolle und Jersey macht uns jetzt auch Neopren richtig glücklich.

Stepp überrascht mit neuen Ideen: Übergroße Rauten auf Baumwolle oder Jersey sehen einfach gut aus. Blousons in versteppter Samtoptik sind ein Highlight zu vielen Outfits. In Flieder oder kühlem Blau sowie mit dezentem Schimmer lassen sie sich vielfältig kombinieren. Fashionistas werden vom oversized Puffer-Stepper mit Kapuze genauso begeistert sein wie vom überlangen Steppmantel in schlanker Silhouette. Ausgefallene, wärmende Daunenstepper sind die modische Antwort auf die kalte Jahreszeit.

Es kommt noch besser: Ganz neu hat bugatti jetzt auch Blusen, Strick - und Wirkwaren im Angebot. Schön fließend und anschmiegsam sind sie eine Einladung zum Wohlfühlen. In femininen Prints oder auch als Uni lassen sie sich individuell kombinieren und harmonieren bestens mit Jacken, Mäntel oder Blazern. So gelingt ein perfektes Styling ganz easy.

 

 


Presse

Kontakt

TANJA BOBEL

Public Relations
bugatti Holding
Brinkmann

Hansastraße 55
32049 Herford
Deutschland


Tel.: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 127
Fax: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 225

E-Mail: t.bobel(at)bugatti.de

Ann-Kathrin Zich

Public Relations
bugatti Holding
Brinkmann

Hansastraße 55
32049 Herford
Deutschland


Tel: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 117
Fax: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 225

E-Mail: a-k.zich(at)bugatti.de

IM SHOP ERLEBEN