28.05.2019

Nicht nur modisch weltmeisterlich

bugatti kleidet finnische Eishockey-Nationalmannschaft ein

Am vergangenen Wochenende wurde die finnische Nationalmannschaft Weltmeister im Eishockey. Im Finale gegen den Topfavoriten Kanada drehten die Finnen nach einem Rückstand das Spiel zum 3:1 und gewannen überraschend das Turnier.

Der Modehersteller bugatti GmbH aus Herford ist mit seinem gleichnamigen Fashionlabel seit der Saison 17/18 offizieller Ausstatter der FIHA (Finnish Icehockey Association). Ausgestattet werden neben der Herrn A-Nationalmannschaft auch die Damennationalmannschaft und die Herren-Jugendteams der U18 und U20. bugatti kleidet die Spieler für den formellen Auftritt und den Casualbereich ein. Der Look von Mannschaft, Trainer, Betreuer und Vorstand der A-Nationalmannschaft besteht aus einem Mantel, einem Anzug und einer Jacke sowie einem Casual Outfit aus Jeans und Sweater für die U18 und U20 Teams.

Nicolas Zülka, bugatti Verkaufsleiter Export, zeigt sich begeistert: "Der Gewinn der Weltmeisterschaft ist ein riesen Erfolg für die Finnen. Wir freuen uns mit dem gesamten Team und gratulieren zur grandiosen Leistung. Finnland gehört zu den wichtigsten Exportmärkten von bugatti. Insofern ist ein weibliches Engagement im Eishockey als Sportart Nummer Eins in diesem Land folgerichtig. Damit erzielen wir nicht nur hohe Präsenz in Finnland, sondern erreichen eine Ausstrahlungswirkung auf ganz Skandinavien & Russland."

Finnland gehört zu den Top-Mannschaften im Eishockey weltweit und hatte zuletzt vor acht Jahren die Weltmeisterschaft gewonnen.

Bildcredit: HHOF-IIHF Images

28.05.2019

Nicht nur modisch weltmeisterlich

< Statements zum Trend Herbst/Winter 19

28.05.2019 12:34 Mehr Bilder und Informationen
Zum Presselogin 318 days
PDF-Download Deutsch

Nicht nur modisch weltmeisterlich

bugatti kleidet finnische Eishockey-Nationalmannschaft ein


Am vergangenen Wochenende wurde die finnische Nationalmannschaft Weltmeister im Eishockey. Im Finale gegen den Topfavoriten Kanada drehten die Finnen nach einem Rückstand das Spiel zum 3:1 und gewannen überraschend das Turnier.

Der Modehersteller bugatti GmbH aus Herford ist mit seinem gleichnamigen Fashionlabel seit der Saison 17/18 offizieller Ausstatter der FIHA (Finnish Icehockey Association). Ausgestattet werden neben der Herrn A-Nationalmannschaft auch die Damennationalmannschaft und die Herren-Jugendteams der U18 und U20. bugatti kleidet die Spieler für den formellen Auftritt und den Casualbereich ein. Der Look von Mannschaft, Trainer, Betreuer und Vorstand der A-Nationalmannschaft besteht aus einem Mantel, einem Anzug und einer Jacke sowie einem Casual Outfit aus Jeans und Sweater für die U18 und U20 Teams.

Nicolas Zülka, bugatti Verkaufsleiter Export, zeigt sich begeistert: "Der Gewinn der Weltmeisterschaft ist ein riesen Erfolg für die Finnen. Wir freuen uns mit dem gesamten Team und gratulieren zur grandiosen Leistung. Finnland gehört zu den wichtigsten Exportmärkten von bugatti. Insofern ist ein weibliches Engagement im Eishockey als Sportart Nummer Eins in diesem Land folgerichtig. Damit erzielen wir nicht nur hohe Präsenz in Finnland, sondern erreichen eine Ausstrahlungswirkung auf ganz Skandinavien & Russland."

Finnland gehört zu den Top-Mannschaften im Eishockey weltweit und hatte zuletzt vor acht Jahren die Weltmeisterschaft gewonnen.

Bildcredit: HHOF-IIHF Images


Presse

Kontakt

TANJA BOBEL

Public Relations
bugatti Holding
Brinkmann

Hansastraße 55
32049 Herford
Deutschland


Tel.: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 127
Fax: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 225

E-Mail: t.bobel(at)bugatti.de

Ann-Kathrin Zich

Public Relations
bugatti Holding
Brinkmann

Hansastraße 55
32049 Herford
Deutschland


Tel: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 117
Fax: +49 (0) 52 21 / 88 4 - 225

E-Mail: a-k.zich(at)bugatti.de

Presseformular

IM SHOP ERLEBEN