• Verlosung eines exklusiven E-Bikes und E-Scooters unter allen Teilnehmern. Jetzt teilnehmen!

Ein Kleid mit Boots? So kombinierst du richtig

Ein Kleid mit Boots zu kombinieren erfordert ein sicheres Stilgefühl. Schnell wirken sie plump oder unpassend, wenn „das Drumherum“ nicht stimmt. In jedem Fall machen sie ein Outfit spannend, sie setzen einen Kontrast und sind damit einen lebendiges Styling-Element. Wie gelingt es ein Kleid mit Boots zu einem Outfit mit Wow-Effekt zu stylen? Das Spiel der Gegensätze ist das Salz in der Suppe!


Welches Kleid kann mit Boots kombiniert werden?

Boots lassen sich mit nahezu jedem Kleid kombinieren. So viele unterschiedliche Arten von Kleidern es gibt, so viele unterschiedliche Boots sind zu haben. Boots im Western-Stil, Strumpf-Stiefeletten, Ankle-Boots oder Schnürstiefeletten – die Vielfalt ist enorm. Boots und Kleider sind wahrhaftig ein Dream-Team und harmonieren in unterschiedlichen Modell-Konstellationen miteinander.

Wadenlanges Hemdblusenkleid und halbhohe Strumpf-Stiefeletten
Strumpf-Stiefeletten sind die Chamäleons unter den Schuhen und machen sich besonders zu wadenlangen Kleidern gut. Sie reichen je nach Modell von knapp über dem Knöchel bis zur halben Wade. An kalten Tagen darf der Schaft länger sein. Ein Overknee-Modell macht eine dicke Strumpfhose fast überflüssig – aber nur fast!

Skater Kleid mit geschnürten Boots
Ein Skater Kleid erinnert stark an ein legeres Cocktailkleid. Es ist kurz und schenkt seiner Trägerin aufgrund seines dehnfähigen Materials viel Bewegungsspielraum. In Kombination mit Biker Boots, die durch handfeste Schnürungen und Schnallen auffallen, wird das Outfit richtig spannend.

Das mädchenhaft kurze Kleid im Skater-Stil unddie derben Boots gehen eine optisch (auf-) reizende Verbindung ein. Biker Boots zum Kleid, mit robuster Sohle und dicken Nieten, sind für junge Trägerinnen perfekt, die den rockigen Auftritt lieben.

Schwingendes Midi-Kleid mit Ankle-Boots

Ankle-Boots setzen die Knöchel in Szene, sie enden knapp oberhalb. Zu haben sind sie in verschiedenen Varianten. Beliebt und bequem sind Chelsea Boots mit seitlichen Gummieinsätzen. Sie weisen einen flachen Absatz auf und sind für große Frauen wie gemacht. Wer kleiner als 1,70 m ist trägt zum schwingenden Midi-Kleid Ankle-Boots im Western-Style. Der schräge Absatz verleiht dem ausdrucksstarken Ensemble „Kleid mit Ankle Boots“ einen coolen Touch.

Übrigens: Bei großen Frauen darf der Rock etwas länger zum Ankle-Boot ausfallen als bei kleinen Frauen. Ankle Boots mit breitem, nicht zu hohen Blockabsatz eignen sich für einen aktiven Alltag. Modelle in einem Nude-Ton sorgen für einen gepflegten Look.

Tipps für frostige Tage: Damit du auch im Kleid nicht frierst
  • Lange Stiefel zum Kleid schützen die Waden

 

Tipps für frostige Tage: Damit du auch im Kleid nicht frierst
  • Dicke Sohlen und gefütterte Modelle halten die Füße warm.
Tipps für frostige Tage: Damit du auch im Kleid nicht frierst
  • Kuschelweiche Thermo-Strumpfhosen sorgen für den Extra-Kälteschutz.
Tipps für frostige Tage: Damit du auch im Kleid nicht frierst
  • Outfits im Lagenlook halten warm und sehen gut aus.
Tipps für frostige Tage: Damit du auch im Kleid nicht frierst
  • Rollkragenpullover unter ärmellosen Sommerkleidern wärmen dich und sorgen für einen unkonventionellen Touch.

Ein luftiges Sommerkleid mit Stiefeletten im Frühling

Eine Stiefelette ist die kleine Schwester des Stiefels. Sie reicht deutlich über den Knöchel hinaus, endet aber weit unterhalb des Knies. In Kombination mit einem luftigen Sommerkleid machen Stiefeletten das gewisse Extra aus. Auch hier wirkt der Kontrast zwischen dem sommerlich-luftigen Kleid und dem robusten Schuh stylisch. Stiefeletten sind auch in zarten Colorationen und aus flexiblen Materialien zu haben. Dann wirken sie nicht wie ein Gegenpol zum Sommerkleid, sondern wie ein harmonisch passendes Accessoire. Modelle mit Cut-Outs, Netzeinsätzen oder mit transparenten Passagen lassen die Stiefelette wie eine hohe Sandale wirken. Das sieht trendig aus und lässt das gesamte Outfit noch frischer erscheinen.