• Verlosung eines exklusiven bugatti Schlittens im Wert von 220€ unter allen Teilnehmern. Jetzt teilnehmen!


I think layering is key for fall along with a really colorful scarf to bring spiciness to the outfit.
Jennifer Hyman

Zum Magazin
Zum Shop

In der kalten Jahreszeit Schal und Handschuhe kombinieren

Auch für Männer nimmt die Bedeutung von Schals und Handschuhen als modisches Accessoire weiter zu. Inzwischen gehören elegante Handschuhe, Schals und Mützen wie selbstverständlich zum Alltagslook dazu. Einst schützten große gewebte Tücher den gesamten Schulter- und Kopfbereich vor Schnee, Regen und Nässe. In der Mode entwickelten sich aus dem ursprünglichen Tuch Schal, Mütze und Handschuhe. Sie gehören zu den wichtigsten Winter-Accessoires. 

Kontrastreich oder Ton-in-Ton: Schals und Handschuhe richtig kombinieren

Schals, Mützen und Handschuhe gelten als vielseitig kombinierbare Allround-Talente. Damit sie im Herbst und Winter stilsicher den Alltags-Look begleiten, haben sich die folgenden zwei Kombinationsmöglichkeiten bewährt:

  • Schal und Handschuhe werden in einer anderen, kontrastreichen Farbe als Eyecatcher zum restlichen Outfit getragen.
  • Beide Kleidungsstücke ergänzen das Outfit Ton-in-Ton.

Beide Kombinationsmöglichkeiten bringen ihre Vorzüge mit. Für dich eignen sich kontrastreiche Herren Handschuhe, wenn du gerne kleine, aber auffällige Akzente setzt. Etwas Fingerspitzengefühl ist dennoch vonnöten, damit dein Outfit im Alltag gut ankommt. So solltest du darauf achten, Schal und Handschuhe in einer identischen oder ähnlichen Farbe zu kombinieren.

Sofern du zwei verschiedene extravagante Farbtöne zum restlichen Look trägst, wirkt dein Outfit ungewollt künstlich und überladen. Du gehörst eher zu den Menschen, die es harmonisch und ausgeglichen mögen? Dann machen sich Schals und Handschuhe gut, die Ton-in-Ton mit Mantel oder der Winterjacke einhergehen.

Welche der beiden Varianten besser zu dir passt, hängt von deinem persönlichen Stil ab. Allerdings kannst du dich bezüglich der Farbwahl gut an deiner eigenen Venenfarbe orientieren. Bläuliche Venen sprechen eher für kühle Farbtöne wie Blau, Grau und Lila. Solltest du zu grünlichen Adern neigen, passen warme Farben wie Rot, Orange und Grün besser zu dir.

Dunkle Handschuhe mit dunklen Schals kombinieren

Handschuhe und Schals in dunklen Tönen haben sich in der Männermode fest etabliert. Sie unterstreichen auf dezente Weise den persönlichen Style, ohne aufdringlich oder überladen auszuschauen. Gleichzeitig lassen sie sich sowohl zum unaufgeregten Office-Look, als auch zum locker-legeren Freizeit-Outfit vielseitig kombinieren.

So passen etwa graue Herren Handschuhe sowie gleichfarbige Herren Schals zu (fast) jeder Gelegenheit. Sobald ein offizielles Event ansteht, erweisen sich schwarze Handschuhe und Schals aus Seide oder Kaschmir als passende Begleiter. Im Unterschied zu sportlichen oder formalen Anlässen kommt den Accessoires bei offiziellen Terminen eher eine funktionale Rolle zu.

Du willst in deiner Freizeit nicht allzu dick auftragen, aber dennoch eine mutigere Kombination zulassen? Dann kombiniere etwa einen dunkelblauen Mantel zum grauen Schal sowie zu Lederhandschuhen. Insbesondere beige Farbtöne kannst du ebenfalls mit dezenten, grauschwarzen Winter-Accessoires tragen. Zu einem Mantel in Camel macht sich beispielsweise ein hellgrauer Schal sehr gut. Für ein bequemes Outfit darfst du gern auf einen karierten Woll-Schal zur Cabanjacke ausweichen.

Wie sich kontrastreiche Farbtöne stilsicher kombinieren lassen

Ob Orange, Senfgelb oder Mintgrün: Farbenfrohe Accessoires für Männer bieten im Winter eine willkommene Abwechslung. Sie sind wie geschaffen, um sich von der Masse abzuheben. Gleichzeitig vertreiben die lebendigen Farben spielend leicht einen aufkommenden Winterblues.

Du suchst großartige Kombinationen, die du zum sonntäglichen Mittagessen mit Freunden guten Gewissens tragen kannst? Dann kombiniere zum Anfang ein schlichtes Ton-in-Ton-Outfit mit einem bunten Eyecatcher.

Du kannst hierfür beispielsweise zu einem blauen, gelben oder roten Schal greifen und ihn zum schwarzen Outfit tragen. Bei festlichen Anlässen empfiehlt es sich, eher klassisch-anmutige Farbtöne wie Silber oder Gold zu wählen. Diese setzen zwar einen farblichen Kontrast, unterstreichen aber dennoch Ihr Modebewusstsein.



 

Fazit: sportlich, casual oder elegant kombinieren

Die in vielen unterschiedlichen Farben und Designs erhältlichen Schals und Handschuhe peppen die Wintergarderobe wirkungsvoll auf. Am Wochenende lassen sich beide Kleidungsstücke auch gut zur Lieblingsjeans tragen. Bei der Arbeit kommt eine schlichte Kombination aus dunkler Kaschmir- oder Merinowolle gut an.

Suchst du einen funktionalen Schal beim Sport, findest du in einem bequemen, aber wärmenden Schlauchschal aus Baumwolle oder Acryl einen ungezwungenen Kombipartner. Was Kontraste zum Outfit angeht, darfst du ruhig mutig sein – solange Schal und Handschuhe vom Material her miteinander harmonieren.

10 Euro
geschenkt

Abmeldung jederzeit möglich

Gefällt
Ihnen ?