• Offizieller Shop bugatti online
  • Gratis Versand & Retoure
  • Trusted Shops Käuferschutz

Jacken, Mäntel, Sakkos - Geradlinigkeit pur


Jacken, Mäntel, Sakkos für Herren im Herbst - Geradlinigkeit pur

Individuality is more important to me, to stand out and have the confidence to wear something you’re comfortable in – it just happens. I’m comfortable wearing a suit.
David Gandy

Schmaler Schnitt, natürlicher Farbton und ein eleganter Style - so sollten Männer Jacken, Mäntel und Sakkos in diesem Herbst/Winter tragen. Der Herbst wird zwar bunt, doch belassen wir es beim Thema Oberbekleidung lieber bei gedeckten Farben, Erdtönen und klaren Mustern. Abwechslungsreich wird es dennoch, denn bei Kurzmantel, Daunenjacken, Wintermäntel mit eingenähter Westenoptik, Steppjacken oder Sakko in Strickoptik ist für jeden Anlass und Männertyp etwas dabei. 

Habt ihr schon den perfekten Business-Mantel oder die richtige Streetwear-Jacke für diesen Herbst gefunden? Wir zeigen euch, was in diesem Herbst in Sachen Oberbekleidung gefragt ist und in keinem Repertoir fehlen sollte. 

Steppjacken und -westen - Männermode für den Herbst

Herbst/Winter 2018 - Mäntel und Jacken für Herren

Die richtige Jacke oder den richtigen Mantel bei diesem unsteten Herbstwetter zu finden, kann schon eine Herausforderung sein. Also haben wir für dich zusammengetragen, was in diesem Herbst/Winter IN ist und zudem noch business- und alltagstauglich. Von der Übergangsjacke bis hin zum Wintermantel haben wir für dich alle Trends genau unter die Lupe genommen und fokussieren uns auf jene, die auch zu deinem bugatti Stil passen. Grelle Farben und große Applikationen finden darin leider keinen Platz. Wir geben uns lieber der gewohnten Geradlinigkeit mit Understatement hin. Dies aber in Perfektion. 

Elegante und klare Formen - der perfekte Kurzmantel für Männer

Der elegante Kurzmantel - oder auch Crombie Coat - sollte mittlerweile in jedem Herrenschrank seinen Platz gefunden haben. Alltagstauglich und businesslike zugleich hüllt er jeden Mann in diese perfekte Kombination. Der Kurzmantel endet kurz über dem Knie und passt mit seinem Revers perfekt über deinen Anzug. Selbst James Bond wusste in "Spectre", dass dies der perfekte Mantel für stürmische Zeiten ist. Kombinieren lässt er sich mit jedem Anzug oder Sakko für den Business Look, doch auch mit einem etwas auffälligeren Strickpullover oder einer Jeans und schwarzen Lederschuhen trägt sich dieser schmal geschnittene Mantel hervorragend. Und ein aufgeschlagener Kragen hat schon so manchen überzeugt.

Das Material deines Mantels ist das A und O. Es ist das erste, was dein Gegenüber von dir wahrnehmen wird.

Neben einem passenden Schnitt ist beim Mantel die Qualität des Materials ein wichtiger Faktor. Es ist das erste was dein Gegenüber von dir sieht und auch man selbst fühlt sich in einem qualitativ hochwertigeren Stück einfach wohler. Gerade bei Herbst- und Wintermänteln solltest du darauf achten, dass er aus einem festen und dicken Material gefertigt wurde. Dabei muss der Mantel nicht schwer sein, aber robust. Einen dünnen Mantel kann man sofort erkennen und dieser hält meistens weder warm, noch wird er seinen Träger glücklich machen. So ein Mantel kann auch eine Investition in den nächsten Winter sein, denn mit einem guten Schnitt und einem minimalistischen Design passt er einfach zu (fast) jedem Outfit. 

Jacken-Trends 2018: Stepp- und Daunenjacken

Bei Jacken solltest du vor dem Kauf darüber nachdenken, wofür du sie benötigst: Soll die Jacke eine Kapuze haben und soll diese abnehmbar sein? Muss sie aus einem wasserfesten Material bestehen? Wenn du dich für eine Steppjacke oder -weste entscheiden solltest, achte darauf, dass die einzelnen Nähte gut verarbeitet wurden und mit welchem Material sie gefüllt ist. Bist du der Typ, der seine Jacke nicht immer komplett schließt und sie gerne mal ein Stück offen lässt? Falls ja, wäre vielleicht eine Jacke mit eingenähter Westen-Optik etwas für dich. Trotz "offener Jacke" hält sie warm und du hast einen echten Hingucker. Und wenn man die Jacke ganz schließt, kann man damit auch dem schlimmsten Wetter trotzen. Um sie als Übergangsjacke zu tragen, trennt man einfach mittels Reißverschluss die Weste ab. Statt gelbem Friesennerz stehen wir allerdings eher auf wärmende Materialien und gedeckte Farben. 

bugatti Herbstmode - Mantel mit Weste

Gerade Schnitte, naturnahe Farben - Sakkos für Herbst/Winter 2018

Zu einem geradlinigen Mantel benötigt man auch das passende Sakko. Nicht nur, dass es vom Volumen her unter deinen Mantel passen muss. Du solltest auch schauen, welcher Stil zu dir persönlich passt. Besonders schmale Sakkos heben die Designaffinität des Trägers hervor und strecken den Oberkörper.

Während in manchen Jobs schlichte Anzüge und Sakkos Pflicht sind, kann man damit dennoch seine Individualität bewahren. Ein feines Karomuster passt beispielsweise perfekt zu einer dunklen Stoffhose und ist absolut businesskonform. Ansonsten gilt wie immer: chic und nicht zu casual sollte es sein. Und wer etwas wagen möchte, probiert mal ein Sakko aus dunklem Samt - ein Material, welches sich bequem tragen lässt und mit seiner edlen Optik besticht.

Ein feiner Anzug ist jedoch auch nicht das, was die meisten Männer täglich tragen. Ausprobieren ist erlaubt und so lassen sich dezente Sakkos mit dem richtigen Hemd hervorheben. Dezent ist auch das Stichwort, denn darunter  verstehen wir nicht nur Kleidung in uni. Das richtige Maß an Hervorhebung macht es aus. So kann auch ein Sakko mit einer leichten Musterung und sparsam eingesetzten Akzenten absolut dezent sein. Schmaler Schnitt, unaufgeregtes Design und der Verzicht auf Unnötiges bildet das perfekte Sakko für einen Gentleman.

Wer in diesem Jahr auf etwas Besonderes setzen will, sollte mindestens ein Sakko mit Stehkragen zur Auswahl haben. Perfekt für den Herbst und ein klares Statement.

Neben den zeitlosen Business Sakkos sind etwas gröbere Materialien absolut im Trend für diesen Herbst/Winter. Sie erinnern ein wenig an den nordischen oder skandinavischen Look und  passen perfekt in die Übergangszeit. Das Material besteht meist aus einem Anteil Wolle und erinnert mit seinem Muster an Strickware. Für das Daily Business sind sie vielleicht eher geeignet als für das Geschäftsessen mit dem Vorstand, aber jedes Kleidungsstück hat seine Möglichkeiten. 


bugatti Blouson in Steppoptik
bugatti Herrenmantel mit Musterung
bugatti Sakko für den Business Look
bugatti Sakko mit angesagtem Stehkragen
bugatti Freizeitjacke für Herren
bugatti Sakko aus Samt

Kurzmantel - Der Crombie Coat

Der Kurzmantel endet über dem Knie und passt mit seinem Revers perfekt über den Anzug. Bei der Anprobe darauf achten, dass der Mantel nicht zu weit ist und die Ärmel nicht zu lang. Als Material eignet sich Wolle besonders gut - für den Business Look gibt dies ein edle Erscheinung. Wenn der Mantel geradlinig geschnitten ist, liegst du voll im Trend und hast ein zeitloses Kleidungsstück mit Understatement.

Daunenjacken oder -mäntel: Funktion trifft Design

Daunenjacken sind besonders für die kalte Jahreszeit geeignet. Mit einem Mix aus Daunenfedern und synthetischen Daunen erhält man den optimalen Tragekomfort gepaart mit einer sehr guten Wärmeisolation. Mäntel und Jacken aus diesem Materialmix sind sehr leicht, warm und tragen die Feuchtigkeit nach außen. Mit einem schmalen Schnitt sind die wetterfesten Jacken eher sportlich, die Mäntel hingegen casual wie auch bürotauglich. 

Blousons und Jacken im angesagten Bomberjacken-Stil

Blousons und Jacken im Stil der Bomber- oder Fliegerjacken lassen sich auch sportlich elegant interpretieren. Gefüllt mit Daunen sind sie zudem besonders warm und leicht. Die Jacken sollten bis kurz über die Hüfte reichen und einen schmalen bis leicht geweiteten Schnitt haben. Optisch passen die Blousons und Jacken besonders gut zum Casual Look. 

Steppjacken und -westen: Der Allrounder

Steppjacken und -westen sind und bleiben unser Allround-Talent. Man erkennt sie direkt an ihren vielen Nähten und der gesteppten Optik. Das Highlight an dieser Art von Jacke: In Kombination mit angesagten Farben und einem schmeichelnden Schnitt sind Steppjacken alles andere als unscheinbar. Man muss sie nur zu kombinieren wissen und für einen Casual Look eignet diese Art der Jacke besonders gut. Wer etwas für den Herbst und Freizeitaktivitäten sucht, kann auch auf eine Steppweste zurückgreifen.

 

Fashions fade, style is eternal.
Yves Saint Laurent

bugatti fashion SHOP NOW

Neben geradlinigen Mänteln haben wir in diesem Herbst/Winter eine Art der Jacke besonders im Blick: Die "Bomberjacke". Diesen Ausdruck kennt man und verbindet damit Jugendliche und Punks in zu weiten Jacken. Eigentlich stammt der Begriff aus der Fliegerei, hat aber Einzug in unsere Mode gehalten. Woher der Begriff auch stammen mag: Die Jacken sind in diesem Herbst/Winter angesagter denn je und lassen sich in den unterschiedlichsten Interpretationen finden. Für den Business Look eher ungeeignet, sind sie als Steppjacke oder Blouson kombiniert mit einer schlichten Jeans oder einer auffälligeren Stoffhose mit leichtem Muster ein absolutes Must-have. 

Finde deinen neuen Herbst-Style mit dem bugatti Look. Elegante Kleidung mit dem gewissen Extra, gepaart mit einem selbstbewussten Auftreten lassen dich in unseren Kleidungstücken und Schuhen immer passend aussehend. Ob Casual- oder BusinessLook - wir finden für dich und deine Persönlichkeit das richtige Outfit im Privatleben sowie im Beruf. Lass dich von unseren Stories inspirieren und komm mit uns auf eine Reise durch die verschiedensten Fashionstyles unserer Zeit. In unserem Magazin zeigen wir dir, welche Trends anstehen und wie sie sich perfekt kombinieren lassen. 

bugatti Magazin: Jacken, Mäntel, Sakkos - Geradlinigkeit pur
bugatti Magazin: Jacken, Mäntel, Sakkos - Geradlinigkeit pur