• Offizieller bugatti Online-Shop
  • Gratis Versand & Retoure

Trendfarben Herbst & Winter 2020: So kombinierst du Rot und Orange


Zweimal im Jahr fasst das Pantone Color Institute in seinem „Fashion Color Report“ die Trendfarben der Saison zusammen. Das Ergebnis für den kommenden Herbst und Winter ist außergewöhnlich farbenfroh: Mit Pantone „Samba“ und „Mandarin Red“ halten zwei kräftige Rottöne Einzug in die Fashionwelt.

Und auch ein leuchtendes Orange – in Form von Pantone „Amberglow“ und „Exuberance“ – ist als Trendfarbe im Herbst 2020 allgegenwärtig. Wir zeigen euch in diesem Beitrag stylische Outfits in Rot und Orange und wie ihr diese beiden Farben am besten kombiniert.  

Orange und Rot sind DIE Trendfarben im Herbst und Winter 2020

Wenn die Tage kühler und kürzer werden, werden meist auch die Farben unserer Kleidung dunkler. Dabei bilden gerade farbenfrohe IT-Pieces in knalligen Signaltönen einen tollen Kontrast zur düsteren Jahreszeit! Aus diesem Grund sagen wir in diesem Herbst und Winter: Lass euch nicht euer Outfit verregnen und setzt farbige Statements in Rot und Orange. Oder ihr kombiniert diese kräftigen Trendfarben gekonnt zu euren Lieblingsteilen in Grau, Schwarz, Beige oder Weiß. In diesem Jahr sind übrigens vor allem "Off-White"-Töne wie Cremeweiß super angesagt.

Orange und Rot sind DIE Trendfarben im Herbst und Winter 2020

Die Farbe Rot zieht sich in diesem Herbst wie der sprichwörtliche „rote Faden“ durch die Modewelt. Vom sinnlichen „Samba“-Rot über das intensive „Mandarin Red“ bis hin zum dezenteren Bordeauxrot ist sie definitiv die Trendfarbe Nummer 1 für den kommenden Herbst und Winter. Das bedeutet: Mit der Farbe Rot kannst du in diesem Herbst mal so gar nichts falsch machen! Es sei denn, du verbietest ihr den Einzug in deinen Kleiderschrank. Doch dafür gibt es unserer Ansicht nach absolut keinen Grund, denn: bei der breiten Farbpalette an Rottönen findet garantiert JEDER seinen persönlichen Favoriten.

Wie kombinierst du Rot am besten?

Während die Designer auf den Laufstegen gerne rote Komplettlooks präsentieren, ist dieser Color-Trend im Alltag meist ein bisschen zu heftig. Wir sind der Meinung: Lieber einzelne Highlight-Pieces in Rot wählen, etwa eine rote Hose oder einen roten Pullover, und mit dezenteren Farben wie Creme, Beige oder Schwarz kombinieren. Auch ein klassisches Blue Denim passt perfekt zu der Trendfarbe im Herbst 2020. Vorsicht ist bei reinem Weiß geboten, denn hier entsteht oftmals ein zu harter Farbbruch. Wer etwas mutiger ist, kann auch verschiedene Rottöne miteinander kombinieren. Falls du dich noch nicht so richtig an die knallige Trendfarbe herantraust, beginne vielleicht erstmal mit Accessoires in Rot. Besonders rote Schuhe oder rote Taschen sorgen für einen Wow-Effekt.

Orange: Unsere Herbst-Trendfarbe Nummer 2

Ein leuchtendes Orange ist unsere zweite Gute-Laune-Trendfarbe für den Herbst 2020. Ob als gewagtes Ton-in-Ton-Outfit oder in Form von kuscheligen Pullovern – die Pantone-Farben „Amberglow“ und „Exuberance“ sind in der Fashionwelt aktuell omnipräsent. Als dezenter Farbtupfer verwandelt Orange spielend leicht jedes Everyday-Outfit in einen fröhlichen Hingucker.

Wie kombiniere ich Orange?

Was passt am besten zu orange? Keine leichte Frage, denn das Kombinieren der Signalfarbe Orange erfordert immer auch ein bisschen Mut. Dabei lässt sich Orange zu vielen Farben kombinieren.  Auf der stilsicheren Seite bist du im Herbst mit dezenten Tönen wie Beige, Camel, Creme oder Ecru. Aber auch Schwarz, Dunkelblau oder Olivgrün sind in der kommenden Herbst-Winter-Saison passende Styling-Partner für das leuchtende Orange.

Wem stehen die Trendfarben Orange und Rot?

Die gute Nachricht ist, dass Jeder Rot und Orange in diesem Herbst und Winter tragen kann – man sollte nur die richtigen Nuancen wählen! Unser Tipp: Neben dem eigenen Geschmack achte bei der Auswahl der Farbtöne unbedingt auch auf deinen Teint. Bei blasserer Haut solltest du eher auf hellere Farbtöne wie Pfirsich oder Pastellrot setzen. Ist dein Teint dagegen eher gebräunt und dunkler, steht dir die ganze Palette an aufregenden Rot- und Orangetönen zur Verfügung. Egal, welcher Typ du bist, eins ist auf jeden Fall sicher: Ob Goldorange, Bordeaux- oder Purpurrot ­­­– mit Outfits in Orange und Rot hat der Winterblues in diesem Jahr keine Chance!



I was a child who went about in a world of colors...
Frida Kahlo

Outfits in Orange und Rot

Dass Outfits in Rot und Orange in diesem Herbst und Winter DER neue Trend sind, steht außer Frage. Aber wie findet man nun das perfekte neue Outfit und wie vermeidet man einen Fashion-Fauxpas? Damit ihr euch in eurem neuen Herbst- und Winteroutfit auch rundum wohl fühlt, haben wir für euch einige Dos und Don´ts zusammengestellt:

Die Trendfarben Orange und Rot – Dos & Don´ts

Do

Achte bei der Auswahl der Rot- und Orangetöne darauf, dass beide Farben ähnlich kräftig eingesetzt werden. Ein pastelliges Rot zu einem kräftigen Orange wirkt sehr schnell schlecht kombiniert!

Do

Der richtige Orangeton lässt ein Outfit ganz einfach edel und hochwertig aussehen. Greift dafür auf Farbtöne wie Terracotta, Orangebraun und Kürbis zurück!

Do

Du willst es langsam angehen? Kein Problem! Auch Eyecatcher in Orange und Rot passen toll zu einem dezenten Outfit!

Don´t

Bei der Zusammenstellung eures neuen Herbst- und Winteroutfits solltet ihr euch für warme ODER kalte Nuancen entscheiden. Ein Mix aus beiden wirkt schnell unruhig und überladen.

Don´t

Auch wenn die Versuchung groß ist, sollte sich euer Outfit auf zwei kräftige Farben begrenzen. Zusammen mit einem knalligen Blau oder Grün sieht euer Herbst- und Winteroutfit sonst schnell nach Zirkus aus.

Don´t

Natürlich kann man auch mit einem helleren Teint kräftige Farbtöne tragen, dabei solltet ihr es jedoch vermeiden, zu viel Farbe auf das obere Drittel eures Outfits zu verteilen. Je näher kräftige Farben an eurem Gesicht sind, desto knalliger wirken sie.

Unser Lieblingsoutfit für Sie in Orange & Rot

Jetzt knallts! Wir lieben diese Kombination: Ein flauschiger Mantel aus Alpaca-Wolle und Akzente in Rot mit einem lässigen Sweatkleid in Orange. Zusammen mit stylischen Schuhe und einer dunklen Strumpfhose kann euch auch schlechtes Herbst- und Winterwetter nicht die Laune verderben.

Trendige Herrenoutfits mit rot-orangenen Eyecatchern

Weniger ist manchmal mehr. Die Kombination aus einem leichten Blouson in Rot und einem warmen Sweatshirt passt einfach immer. Mit einem schicken Gürtel oder einer legeren Snapback sorgst du für einen orangenen Eyecatcher und kannst dich bewundernder Blicke sicher sein. Festes Schuhwerk und eine klassische Jeans runden das Outfit ab und machen es zu einem echten Allrounder.

Fazit: Die Trendfarben der kommenden Saison – Must have or nice to have?

Wir sagen auf jeden Fall ,,Must have“! Schlage dem ungemütlichen Herbst- und Winterwetter ein Schnippchen und steche mit den Gute-Laune-Farben Rot und Orange aus der Masse hervor. Unsere Lieblingsoutfits für den Herbst und Winter 2020 sehen übrigens nicht nur richtig gut aus, sondern sind auch noch absolut wetterfest!