Braune Schuhe kombinieren – Tipps und Anregungen

„No brown in town“ oder „no brown after six“. Haben diese Redewendungen heutzutage noch ihre Berechtigung? Wir gehen der Sache auf den Grund!
Über viele Jahre hinweg wurden braune Herrenschuhe ausschließlich dem Freizeitbereich zugeordnet. Dabei können braune Schuhe durchaus sehr elegant wirken. Die Italiener z.B. wissen seit Ewigkeiten wie es geht. Auch hierzulande folgen wir zunehmend diesen Modetrends und braune Schuhe werden immer beliebter.

Wir zeigen dir, wie du braune Schuhe kombinieren kannst und wann du bei Schuhen auf diese Trendfarbe vielleicht doch besser verzichten solltest.

„No brown in town“?

Diese sehr alte Aussage dürfte mittlerweile überholt sein. In früheren Jahren galten braune Schuhe in England als Erkennungszeichen der Landbevölkerung. Der Gentleman der Stadt trug stattdessen klassische, schwarze Lederschuhe und grenzte sich so von der körperlich arbeitenden Landbevölkerung ab.

Heutzutage kann man fast sagen: Braune Schuhe wohin man schaut. Immer mehr Männer tragen zum dunkelblauen oder dunkelgrauen Anzug braune Schuhe und beweisen damit Modebewusstsein. Der braune Schuh hat sich daher zu diversen Anlässen etabliert.

Egal ob dunkelbraune, hellbraune oder mittelbraune Schuhe: mit braunen Schuhen kommt in den bisweilen eher langweiligen, von der Farbe schwarz geprägten, Schuhalltag eine willkommene Abwechslung. Braune Schuhe sollten daher auch bei deinem Outfit zum festen Bestandteil werden. Damit hebst du dich etwas von der Norm ab und unterstreichst deinen persönlichen Style.

„No brown after six“?

Als Faustregel solltest du dir folgendes merken: Braune Schuhe werden im Business regelmäßig nur bei informellen Anlässen und beim Dresscode Business-Casual getragen. Was letztlich erlaubt ist, und was nicht, hängt stark von der Branche ab, in der du tätig bist.

In früheren Zeiten entsprachen tatsächlich nach Feierabend nur schwarze Schuhe der abendlichen Etikette. Die Empfehlung „no brown after six“ wird heutzutage aber deutlich lockerer gehandhabt. Wenn du also nach deinem Bürojob mit Kollegen oder Kunden nach „sechs Uhr“ noch etwas trinken gehst, musst du aber keine Sorge haben, dass du deine braunen Schuhe gegen schwarze Lederschuhe tauschen musst.

Damit ist diese alte Regel aber nicht vollkommen aufgehoben. Bei formellen Anlässen und bei Hochzeiten gilt auch weiterhin die Regel „no brown after six“. Zu eleganten Abendveranstaltungen solltest du daher zu schicken, schwarzen Lederschuhen greifen.

Wie werden braune Schuhe stilsicher kombiniert?

Braune Schuhe lassen sich vielseitig kombinieren. Während schwarze Lederschuhe genau genommen eigentlich nur gut zum grauen oder schwarzen Anzug aussehen, passt braunes Schuhwerk zu fast allen Gelegenheiten. Insbesondere im „Casual Look“ werden zum Sakko, zum Strickpulli, zur Jeans oder zur Chino sehr gerne braune Schuhe getragen.

Etwas Fingerspitzengefühl ist gefragt

Der Braunton der Schuhe sollte auf jeden Fall gut auf deine restliche Kleidung abgestimmt sein. Hier ist etwas Fingerspitzengefühl gefragt.

Zu einer dunkelblauen Hose macht sich ein dunkelbrauner Schuh besonders gut. Wenn du einen grauen Anzug trägst wirkt ein cognacfarbenes Modell dazu sehr harmonisch. Zu einer Jeans passen wiederum braune Boots oder Stiefel hervorragend.

Wer Stil beweisen möchte, trägt zum braunen Schuh die farblich passende Krawatte oder ein Einstecktuch. Auch der Gürtel darf in braun gehalten sein.

Schwarzer Anzug und braune Schuhe?

Die Antwort auf diese Frage ist ein klares Nein! Laut Knigge-Regeln solltest du es unbedingt vermeiden, einen schwarzen Anzug mit braunen Schuhen zu kombinieren. Zu einem schwarzen Anzug gehören heutzutage immer noch klassische, schwarze Schuhe und auch ein schwarzer Gürtel.

Auch für einen weniger formellen Dresscodes wie bspw. Business Casual solltest du es vermeiden, braune Schuhe zu schwarzen Hosen oder Jacken zu tragen.

Für welche Kombination du dich letztendlich entscheidest, bleibt deinem persönlichen Geschmack überlassen. Entscheidend ist natürlich auch der Anlass. Im Business wirst du sicher eine andere Kombination wählen als im Casual-Bereich.

Schau dich mal bei bugatti um. Du findest hier nicht nur eine große Auswahl an modischen, braunen Schuhen sondern auch die dazu passenden Accessoires, Sakkos und Hosen. Du kannst dich bei uns also von Kopf bis Fuß perfekt stylen. Wir beraten dich gern!

Gefällt
Dir?